Kriminalgeschichte des Christentums 1-10 Kriminalgeschichte des Christentums 1-10
Kriminalgeschichte des Christentums 1-10
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 02.05.2014

Kriminalgeschichte des Christentums 1-10

Sachregister und Personenregister

Kriminalgeschichte des Christentums, Band 11

Der Wegweiser durch das Jahrhundertwerk

Karlheinz Deschners «Kriminalgeschichte des Christentums» präsentiert auf etwa 6000 Seiten in zehn Bänden eine einzigartige Forschungsarbeit. In insgesamt rund 350 000 Exemplaren verbreitet, zählt sie zu den bedeutendsten kirchen- und religionskritischen Werken der Weltliteratur. Dieser Band präsentiert das Sachregister und das Personenregister dazu: ein unentbehrliches Hilfsmittel für die Forschung und für alle Leser und Sammler der «Kriminalgeschichte».

«Deschner ist der wohl kompromißloseste Autor und Denker im deutschsprachigen Raum.» Die Weltwoche, Zürich

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia

Alle Bücher der Serie

Zur Serie
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 02.05.2014
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 384 Seiten
  • ISBN: 978-3-499-63055-2
Book Cover
Kriminalgeschichte des Christentums 1-10

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • Karlheinz Deschner ist der wohl kompromissloseste Denker im deutschsprachigen Raum.

    Die Weltwoche
  • Im Vergleich zu Deschner sind Kirchenkritiker wie Hans Küng oder Eugen Drewermann nur Kuscheltiere.

    Brand eins
  • Karlheinz Deschners «Kriminalgeschichte des Christentums» zeigt uns, wie wir sind.

    Frankfurter Rundschau

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher