Hubert Mania

Hubert Mania

Hubert Mania, geboren 1954. Studium der Germanistik und Anglistik. Danach selbständiger Konzertveranstalter und Manager eines Kulturzentrums. 1987 erschien bei Rowohlt sein Roman «Scintilla Seelenfunke». Übersetzung populärwissenschaftlicher Bücher, Mitredakteur bei Stephen Hawkings Büchern «Eine kurze Geschichte der Zeit» und «Das Universum in der Nussschale». Hubert Mania lebt als Autor und Übersetzer in Braunschweig.

Weitere Bücher bei Rowohlt: «Gauß. Eine Biographie» (2008), «Kettenreaktion. Die Geschichte der Atombombe»(2010).





Die Physik des Unmöglichen Die Physik des Unmöglichen
Zuletzt erschienen

Die Physik des Unmöglichen

Werden wir irgendwann durch Wände gehen können? In Raumschiffen mit...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Hubert Mania

Alle Bücher

Serien von Hubert Mania