Goethe in Karlsbad Goethe in Karlsbad
Goethe in Karlsbad
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 08.03.2022

Leseprobe

Goethe in Karlsbad

Eine Erzählung

HIMMELHOCH JAUCHZEND – ZU TODE BETRÜBT: GOETHE ALS LIEBESRETTER

Sommer 1816: Seit jeher faszinieren Goethe die mineralischen Thermalquellen von Karlsbad. So beschließt er, einige Tage dort zu verweilen. Bei einem Spaziergang entlang der dampfenden Tepla platzt er in den Suizidversuch eines jungen Liebespaares. Die Situation erinnert ihn an die erfolgreichste Erzählung seiner frühen Künstlerjahre: Die Leiden
des jungen Werthers.
Goethe gibt sich zu erkennen, und es gelingt ihm, die jungen Leute von ihrem Plan abzubringen. Dennoch, die Verzweiflung darüber, dass sie ihre Liebe nicht leben können, bleibt. Da lässt Goethe sich zu einem Versprechen hinreißen. Kann es ihm gelingen, den Schicksalsfaden zu entwirren und das Paar seinem Glück zuzuführen?

  • Gebundene Ausgabe 18,00 €
  • E-Book 14,99 €

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: Kindler Verlag
  • Erscheinungstermin: 08.03.2022
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 176 Seiten
  • ISBN: 978-3-463-00004-6
Book Cover
Goethe in Karlsbad

Unsere Cover können ausschließlich zu Presse- und Werbezwecken honorarfrei verwendet werden. Insbesondere ist es nicht gestattet, die Cover in Verbindung mit anderen Produkten, Waren oder Dienstleistungen zu verwenden. Zudem weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Cover nur originalgetreu abgebildet werden dürfen.

  • Ungeheuer stimmungsvoll beschwört Ralf Günther in seiner fiktiven Story die Atmosphäre herauf, die Goethe an Karlsbad faszinierte...Ralf Günther demonstriert, dass er locker in der Oberliga von Autoren historischer Romane mitzuspielen vermag. Sein Text verfügt über die Güteklasse der Werke von Rebecca Gablé oder Noah Gordon und verdient den Ritterschlag.

    Ulf Heise, MDR Kultur, 16. April 2022
  • Für Ralf Gühtner ist Schreiben wie Archäologie. Der Autor legt Schichten frei, entdeckt das Leben der Menschen in verschiedenen Zeiten, zwischen denen es mehr Parallelen gibt, als wir manchmal wahrhaben wollen.

    Sächsische.de, 14. Februar 2022
  • Mich hat das Buch sehr gut unterhalten und angeregt, auch wieder einmal in Goethes " Leiden des jungen Werthers" blättern. Duch die Geschichte werde ich es mit anderen Augen lesen, denn jetzt kenne ich die genaueren Hintergründe, die Goethe bewegt hat, dieses Werk zu schreiben.

    petrasbuecherinsel.blogspot.com, 21. März 2022
  • Der Autor hat ein kluges und elegantes Buch geschrieben... Eine respektvolle, aber nicht unterwürfige Verbeugung vorm größten Dichter deutscher Sprache. Und ein großes Lesevergnügen.

    Dresdner Morgenpost, 23. März 2022
  • Sensibel geschrieben, informativ und auch faltenreich zeigt „Goethe in Karlsbad“ einen Dichterfürsten, Diplomaten und Politiker in einem alle Facetten seines moralischen und amourösen Denkens und Handelns umfassenden Bild, das zum Schlüssel zum Verständnis seiner Werke werden kann. Sehr lesenswert.

    Die Tagespost, 7. April 2022

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher