Oh, Simone! Oh, Simone!
Oh, Simone!
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 15.12.2017

Leseprobe

Oh, Simone!

Warum wir Beauvoir wiederentdecken sollten

„Ich möchte vom Leben alles!“

Simone de Beauvoir: Große Denkerin des 20. Jahrhunderts, eine Ikone des Feminismus – aber warum sollten sich junge Frauen für sie interessieren? Weil sie fantastische Romane und präzise Analysen gesellschaftlicher Entwicklungen schrieb und ihrem Partner Jean-Paul Sartre an analytischer Schärfe in nichts nachstand; eine Frau, die schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts für ihre Freiheit kämpfte, emanzipiert und unabhängig.

Julia Korbik wirft einen frischer Blick auf die Frau, die Schriftstellerin, die Philosophin und die Feministin. Simone de Beauvoir schillert in ihrem Buch in all ihren Facetten: Man erfährt, welche Themen sie interessierten, welche Bücher sie las, welche Personen ihr nah standen, was sie inspirierte und wie ihr Alltag aussah. Oh, Simone! überrascht, lädt zum Stöbern ein und zeigt: Es lohnt sich, kritisch zu denken und das zu tun, wofür man brennt.

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 15.12.2017
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 320 Seiten
  • ISBN: 978-3-499-63323-2
Book Cover
Oh, Simone!

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • 'Oh Simone' – ein Buch, das große Lust macht, Simone de Beauvoir neu zu entdecken.

    RBB Radioeins
  • Die Biografie dieser starken Frau macht Mut, sich den Herausforderungen der Zeit zu stellen und sein Leben zu gestalten.

    Hamburger Morgenpost
  • Beauvoir neu entdecken – was für ein Abenteuer

    der Freitag

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher