Die Tränen meines Vaters Die Tränen meines Vaters
Die Tränen meines Vaters
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 02.07.2012

Leseprobe

Die Tränen meines Vaters

und andere Erzählungen

«Der Meister nimmt Abschied.»

Frankfurter Allgemeine Sonntags-Zeitung

Von der Weltwirtschaftskrise der 30er bis zu den Nachwehen des elften September, vom ländlichen Alton bis ins ferne Indien spannt sich der Bogen eines ganzen Menschenlebens. In seinen nachgelassenen Erzählungen erweist John Updike sich ein letztes Mal als « Meister der unangestrengten Bewegung » (Ian McEwan), als « ein Genie der Gegenwartsentschlüsselung in Geschichten » (Die Welt).

«Die lebhafteste, menschenfreundlichste Stimme der amerikanischen Literatur.» (Die Zeit)

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 02.07.2012
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 368 Seiten
  • ISBN: 978-3-499-25887-9
Book Cover
Die Tränen meines Vaters

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • Der Meister nimmt Abschied.

    Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
  • Die lebhafteste, menschenfreundlichste Stimme der amerikanischen Literatur.

    Die Zeit
  • Wer sich Updike anvertraut, dem kann es im Leben, und zwar gerade im banalsten Leben, niemals langweilig werden.

    Süddeutsche Zeitung
  • Ein letzter, großer Updike. Schlicht einzigartig.

    Die Welt

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher