Die linke Hand des Papstes Die linke Hand des Papstes
Die linke Hand des Papstes
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 30.05.2015

Leseprobe

Die linke Hand des Papstes

Delius: Werkausgabe in Einzelbänden

Zufällig entdeckt ein deutscher Archäologe und Fremdenführer in einer evangelischen Kirche in Rom den Papst und gibt sich einem Wirbel von Fragen und Gedanken hin. Wann zuckt die Hand des Papstes, wann nicht? Warum schmeichelt der libysche Diktator Gaddafi dem italienischen Regierungschef mit dreißig Berberpferden, und warum musste Augustinus den Kaiser mit achtzig numidischen Zuchthengsten bestechen, um die Erfindung der Erbsünde durchzusetzen? Weshalb ist Rom für die Deutschen ein Sehnsuchtsort, obwohl sie dort als die schlimmsten Barbaren gelten?
Eine sprachgewaltige Erzählung über das rätselhafte, herrliche, abgründige Rom der Gegenwart – und eine moderne Legende: Wie der Papst sich zum Lutheraner wandelte.

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 30.05.2015
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 128 Seiten
  • ISBN: 978-3-499-26831-1
Book Cover
Die linke Hand des Papstes

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • Delius ist ein Kosmopolit, und er bringt eine ganz erfreuliche Weltläufigkeit in die deutsche Literatur.

    Denis Scheck
  • Eine wunderbare Erzählung.

    Süddeutsche Zeitung
  • Ein schmales, kluges Buch … satirisch und mit sprachlicher Finesse.

    WDR
  • Neben dem Baedecker gehört dieses Buch ins Gepäck jedes Rombesuchers.

    Deutschlandfunk

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher