Hans Joachim Schädlich

Hans Joachim Schädlich

Hans Joachim Schädlich, 1935 in Reichenbach im Vogtland geboren, arbeitete an der Akademie der Wissenschaften in Ost-Berlin, bevor er 1977 in die Bundesrepublik übersiedelte. Für sein Werk bekam er viele Auszeichnungen, u. a. den Heinrich-Böll-Preis, Hans-Sahl-Preis, Kleist-Preis, Schiller-Gedächtnispreis, Lessing-Preis, Bremer Literaturpreis, Berliner Literaturpreis und Joseph-Breitbach-Preis. 2014 erhielt er für seine schriftstellerische Leistung und sein politisches Engagement das Bundesverdienstkreuz. Hans Joachim Schädlich lebt in Berlin.

Narrenleben Narrenleben
Zuletzt erschienen

Narrenleben

Kunstvoll macht Schädlich, «Der Meister der Aussparung» (NZZ am Sonntag),...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Hans Joachim Schädlich

Alle Bücher

Serien von Hans Joachim Schädlich