Hundert Augen

Rowohlt Hundert Augen ist das jüngste Mitglied unserer Programmfamilie. Seit seiner Gründung hat Rowohlt es als besondere Qualität begriffen, inhaltliche Offenheit in die unterschiedlichsten Richtungen zu pflegen. Sein Verlag habe kein Gesicht, hat Ernst Rowohlt einmal gesagt, aber tausend Augen. Die neue Reihe gibt sich, was die Zahl betrifft, erkennbar bescheidener. Allerdings haben hundert Augen dem Riesen Argos aus der griechischen Sage gereicht, um rund um die Uhr alle Himmelsrichtungen im Blick zu behalten und niemals ganz zu schlafen. Und damit wäre das Programm der neuen Reihe zumindest grob umrissen: Rowohlt Hundert Augen publiziert literarische Titel in gebundenen Ausgaben, als Ergänzung, als Erweiterung des Programmes von Rowohlt; Bücher unterschiedlichster Herkunft, die man mit lachenden Augen lesen wird oder mit weinenden – einschläfernd wirken wird keins von ihnen. Jedes Buch von Rowohlt Hundert Augen ist das, was man im englischen Sprachraum a Read nennt. Bücher, die Geschichten erzählen. Die zu Herzen gehen oder das Zwerchfell reizen, die den Blick schärfen oder alles zugleich. Bücher, die nicht auf Vorbilder schielen, die sich nicht um vorgefundene Definitionen von Literatur kümmern. Bücher, die sich zwischen die Stühle setzen. Bücher, die Horizonte überschreiten.

Es sind im Buchhandel bekannte Namen, die unter dem neuen Signet Rowohlt Hundert Augen erscheinen, Heinz Strunk etwa oder Dirk Stermann. Namen, die versprechen, dass es nicht zu konventionell zugeht, wie Fil Tägert oder Stefanie Sargnagel. Und viele Autorennamen, die den deutschen Leserinnen und Lesern hier zum ersten Mal vorgestellt werden, aus dem deutschen Sprachraum und darüber hinaus.


Programmleitung: Dr. Marcus Gärtner
Rowohlt Verlag GmbH
Kirchenallee 19
20099 Hamburg
Tel.: +49-40-72 72-0
Fax: +49-40-72 72-319

Neuerscheinungen

Nach Notat zu Bett

Nach Notat zu Bett

Drei Jahre lang hat Heinz Strunk öffentlich Tagebuch geschrieben, in der 'Titanic', es fing an als eine Art Parodie auf Diarien bedeutungsvoller Schriftsteller ("Nachmittags eine Gabe von Thee"), entwickelte jedoch bald ein ganz eigenes Leben in einem weiten Feld zwischen unernster Figurenrede, Kurzessayistik, Aphorismus, Quatsch, Trübsinn und auch ...  Weiterlesen

Preis: € 20,00
Seitenzahl: 256
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-00124-7
17.09.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Der Hammer

Der Hammer

Mit 15 Jahren kommt der begabte Joseph Hammer an den Wiener Hof, wo er „Sprachknabe“, Dolmetscher, werden soll. Joseph lernt Türkisch, Arabisch, Persisch, wird nach Konstantinopel entsandt, erlebt den Feldzug gegen Napoleon in Ägypten, sieht, was er nur aus Büchern kannte. Sein Leben lang vermittelt er zwischen Orient und Okzident und ist doch ...  Weiterlesen

Preis: € 24,00
Seitenzahl: 448
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-04701-6
17.09.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Die jüngsten Tage

Die jüngsten Tage

"Wie rettet man den Sturm der Jugend über die Zeit? Tom Müller kann davon eindrucksvoll erzählen." (Bov Bjerg)
Jonathan Buck steht am Bahnsteig nach Berlin, er wartet auf den Zug. Die Mutter seines Jugendfreundes Strippe will ihn dringend sprechen, und es gibt keine Ausflucht mehr. Denn Strippe ist tot, und seine Mutter will von Jonathan hören, was ...  Weiterlesen

Preis: € 22,00
Seitenzahl: 240
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-04544-9
20.08.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Morduntersuchungskommission

Morduntersuchungskommission

Von Krimipreisträger Max Annas: Der erste große Kriminalroman, der in der DDR spielt. An einer Bahnstrecke nahe Jena wird 1983 eine entstellte Leiche gefunden. Wie ist der junge Mosambikaner zu Tode gekommen? Oberleutnant Otto Castorp von der Morduntersuchungskommission Gera sucht Zeugen und stößt auf Schweigen. Doch Indizien weisen auf ein ...  Weiterlesen

Preis: € 20,00
Seitenzahl: 352
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-00103-2
23.07.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Mikadowälder

Mikadowälder

Ein emotionaler und kluger Roman über Wahlverwandtschaft und Liebe.
Herr Tsarelli, ehemaliger Meister im Diskuswerfen, hat eine ganz besondere Familie. Seine Frau Ruth ist lange tot – und bleibt doch Familienoberhaupt. Enkel Oskar ist ein kluger Eigenbrötler. Tochter Mona versinkt in ihrer Arbeit und träumt der vielleicht noch nicht völlig ...  Weiterlesen

Preis: € 22,00
Seitenzahl: 320
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-06557-7
16.04.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Stephen Florida

Stephen Florida

Gabe Habash erzählt eine Geschichte über das Alleinsein, die Besessenheit, das Ringen und den Wunsch, etwas Großes zu Schaffen. Sein Held Stephen Florida hat nicht sehr viel, er hat z.B. keine Eltern mehr. Aber er hat einen Sport, den er liebt, das Ringen. Eine letzte Saison noch liegt an seinem College in North Dakota vor ihm. Während Stephen sich ...  Weiterlesen

Preis: € 22,00
Seitenzahl: 416
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-07397-8
16.04.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Pandolfo

Pandolfo

Ein überwältigend prächtiger, phantastisch recherchierter und ungeheuer spannender historischer Roman in der Tradition von Umberto Eco. Mailand 1493: Der junge Pandolfo wird schwer verletzt und ohne Gedächtnis von dem Seidenhändler Bernadino Bellapianta auf der Straße gefunden. Nun arbeitet er für den reichen Unternehmer und Abenteurer. Auf der ...  Weiterlesen

Preis: € 24,00
Seitenzahl: 544
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-09356-3
26.03.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Das Leben ist eins der Härtesten

Das Leben ist eins der Härtesten

GEWINNERIN DES DEBÜTPREISES DER LITCOLOGNE 2019!
Giulia Becker, Autorin beim Neo Magazin Royal, erzählt in ihrem Debütroman eine grandiose Geschichte voller Wärme und Humor, mit wunderbar wundersamen Charakteren. Vier Menschen stehen vor Problemen: Silke vor ihrem Exmann, Willy-Martin vor einem sabbernden Hund, Renate vor einem Berg ...  Weiterlesen

Preis: € 20,00
Seitenzahl: 224
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-00689-1
26.03.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Die bessere Geschichte

Die bessere Geschichte

Ein Internatsroman. Eine tragische Liebesgeschichte. Eine packende Story über Führung und Verführung. Der sensible Tilman Weber ist 13, als er auf ein Internat an der Ostsee kommt. Erst fühlt Tilman sich sehr allein in der „Freien Schule Schwanhagen“. Dann aber verliebt er sich in Ella und findet Aufnahme in ihrer Schülergruppe. Die wird geleitet ...  Weiterlesen

Preis: € 22,00
Seitenzahl: 480
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-09334-1
12.03.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Die Zeit und was sie heilt

Die Zeit und was sie heilt

In einem englischen Küstenort hat Mona einen Laden für Künstlerpuppen. Immer wieder betreten stille Frauen ihr Geschäft. Sie kommen aus einem Kreis für Mütter totgeborener Kinder. Und Mona versucht, den Trauernden mit Hilfe der Puppen Erlösung zu bringen.
Die Arbeit ist Mona wichtig. Sie selbst kann jene Nacht nicht vergessen, als die IRA ein ...  Weiterlesen

Preis: € 22,00
Seitenzahl: 400
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-07405-0
22.01.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Alle Guten waren tot

Alle Guten waren tot

Aris wurde in Griechenland geboren und als Kleinkind von Helmut und Gitte adoptiert – eine Art persönliche deutsch-griechische «Wiedergutmachung». Er ist inzwischen Altenpfleger und sein Job eine Zumutung oder, wie einer seiner greisen Patienten es formuliert: «Diese traurigen Augen, da wird man ja lebensmüde.». Als die todkranke Frau Xenaki ihm ...  Weiterlesen

Preis: € 20,00
Seitenzahl: 256
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-00684-6
20.11.2018
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Ein Liebesbrief an New York

Ein Liebesbrief an New York

Dies ist kein Reiseführer für New-York-Besucher im klassischen Sinne, kein Geschichtsbuch und kein Großstadtmemoir. Dies ist die bedingungslose Liebeserklärung einer Autorin an ihre Stadt, die sie mit uns teilt. Und nein, Roz Chast hat keine Angst, dass sie uns zu viele Geheimnisse verrät, denn: «Manhattan ist schon am Arsch, seit die Holländer es ...  Weiterlesen

Preis: € 18,00
Seitenzahl: 176
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-00945-8
24.04.2018
Erhältlich als: Hardcover
Wurzeln schlagen

Wurzeln schlagen

Eine verwundete Seele. Im Garten wird sie wieder ganz
Allan Jenkins ist glücklich verheiratet und ein erfolgreicher Journalist. Fast täglich sucht er im Morgengrauen oder in der Abenddämmerung sein kleines Stück Land in einer Londoner Kleingartenkolonie auf, um sich dort über seine Pflanzen zu beugen. Er hegt und pflegt die grünen Schützlinge, ...  Weiterlesen

Preis: € 20,00
Seitenzahl: 304
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-03226-5
27.03.2018
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Das Museum der zerbrochenen Beziehungen

Das Museum der zerbrochenen Beziehungen

Olinka und Dražen waren mal ein Paar. Irgendwann waren sie es aber nicht mehr. Zum Liebeskummer gesellte sich bei ihnen eine unangenehme Frage: Wer kriegt was? Es gab Sachen, die eine Art Souvenir ihrer Beziehung waren, und da wurde es schwierig. Man will ja nichts im Regal haben, das einen jeden Tag an das Scheitern erinnert. Wegschmeißen? Geht ...  Weiterlesen

Preis: € 15,00
Seitenzahl: 128
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-07068-7
24.01.2018
Erhältlich als: Hardcover
Love from Boy

Love from Boy

«Liebe Mama,
ich habe eine wunderbare Zeit hier. Wir spielen jeden Tag Fußball. Stell dir vor, die Matratzen haben gar keine Sprungfedern …»
So beginnt der erste Brief des neunjährigen Roald an seine Mutter Sofie Magdalene, geschrieben unter dem wachsamen Blick des gestrengen Schulddirektors. Vierzig Jahre lang wird Roald Dahl wöchentlich einen ...  Weiterlesen

Preis: € 22,95
Seitenzahl: 352
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-01334-9
24.01.2018
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Top