Rowohlt Hundert Augen

Rowohlt Hundert Augen

Rowohlt Hundert Augen ist das jüngste Mitglied unserer Programmfamilie. Seit seiner Gründung hat Rowohlt es als besondere Qualität begriffen, inhaltliche Offenheit in die unterschiedlichsten Richtungen zu pflegen. Sein Verlag habe kein Gesicht, hat Ernst Rowohlt einmal gesagt, aber tausend Augen. Die neue Reihe gibt sich, was die Zahl betrifft, erkennbar bescheidener. Allerdings haben hundert Augen dem Riesen Argos aus der griechischen Sage gereicht, um rund um die Uhr alle Himmelsrichtungen im Blick zu behalten und niemals ganz zu schlafen. Und damit wäre das Programm der neuen Reihe zumindest grob umrissen: Rowohlt Hundert Augen publiziert literarische Titel in gebundenen Ausgaben, als Ergänzung, als Erweiterung des Programmes von Rowohlt; Bücher unterschiedlichster Herkunft, die man mit lachenden Augen lesen wird oder mit weinenden – einschläfernd wirken wird keins von ihnen. Jedes Buch von Rowohlt Hundert Augen ist das, was man im englischen Sprachraum a Read nennt. Bücher, die Geschichten erzählen. Die zu Herzen gehen oder das Zwerchfell reizen, die den Blick schärfen oder alles zugleich. Bücher, die nicht auf Vorbilder schielen, die sich nicht um vorgefundene Definitionen von Literatur kümmern. Bücher, die sich zwischen die Stühle setzen. Bücher, die Horizonte überschreiten. Es sind im Buchhandel bekannte Namen, die unter dem neuen Signet Rowohlt Hundert Augen erscheinen, Heinz Strunk etwa, Max Annas, Jan Seghers oder Dirk Stermann. Namen, die versprechen, dass es nicht zu konventionell zugeht, wie Giulia Becker oder Stefanie Sargnagel. Und viele Autor:innennamen, die den deutschen Leserinnen und Lesern hier zum ersten Mal vorgestellt werden, aus dem deutschen Sprachraum und darüber hinaus. Da nicht alles erfunden sein muss, was erzählt werden kann, gehören zum Programm von Hundert Augen außerdem erzählende Sachbücher mit einer eigenen, literarischen Stimme.

Verlagsleitung: Dr. Marcus Gärtner

Rowohlt Verlag GmbH
Kirchenallee 19
20099 Hamburg
Tel.: +49-40/72720
Fax: +49-40/7272319

Zum Verlagsprogramm

Neuheiten bei Rowohlt Hundert Augen

Alle Bücher