Uwe Schultz

Immanuel Kant

Immanuel Kant gilt als der Philosoph der Pflicht und des kategorischen Imperativs. Er war in der Tat der Vordenker der preußischen Tugenden - aber darin erschöpft sich seine Bedeutung keineswegs. Sein Hauptwerk «Kritik der reinen Vernunft» hat dem philosophischen Denken die Nüchternheit der Moderne verschafft. Kants geordneten Lebensweg und die kühl-revolutionäre Kraft seiner kritischen Philosophie vergegenwärtigt diese Monographie.

Themen:   Deutschland; Deutschland: Zeitalter des Absolutismus und der Aufklärung (1648 bis 1779 n. Chr.); zweite Hälfte 18. Jahrhundert (1750 bis 1799 n. Chr.); Moderne und zeitgenössische Dramen (ab 1900)

Top