Jojo Moyes: Alle Bücher auf einen Blick

Reihenfolge der Bücher von Jojo Moyes

In welcher Reihenfolge sind eigentlich die Bücher von Jojo Moyes erschienen und welche Romane gehören inhaltlich zusammen? Eine Übersicht von «Ein ganzes halbes Jahr» bis «Im Schatten das Licht».

«Ein ganzes halbes Jahr» und die Fortsetzungen «Ein ganz neues Leben» & «Mein Herz in zwei Welten»

«Ein ganzes halbes Jahr» ist der wohl bekannteste Roman von Jojo Moyes und wurde sogar verfilmt. Alle, die mit Lou gelacht, geträumt und getrauert haben, können sie in «Ein ganz neues Leben» («After You») wiedersehen. Hier dürfen wir ihrer chaotischen Familie, den Clarks, sowie den Traynors wiederbegegnen. «Ein ganz neues Leben» ist also quasi der Nachfolger von «Ein ganzes halbes Jahr» («Me Before You»), kann aber auch völlig unabhängig davon gelesen werden.
«Mein Herz in zwei Welten» («Still Me») ist der dritte und letzte Teil um Lou und ist am 23.01.2018 erschienen.

«Ein Bild von dir» und die Vorgeschichte «Die Tage in Paris»

«Ein Bild von dir» («The Girl You Left Behind») ist die berührende Geschichte zweier Liebespaare, die durch ein ganzes Jahrhundert getrennt – und durch ein Frauenporträt doch miteinander verbunden – sind. Zwei Paare in zwei Ländern, getrennt durch mehrere Generationen und zwei Kriege, und doch in dramatischer Weise aufeinander bezogen. Auch wenn «Die Tage in Paris» («Honeymoon In Paris») streng genommen die (wunderbar illustrierte) romantische Vorgeschichte zum Roman ist, sind beide Bücher auch sehr gut unabhängig voneinander oder auch in «umgekehrter» Reihenfolge lesbar.

Alle Einzeltitel in chronologischer Reihenfolge

Alle Romane sind in sich abgeschlossen. Es handelt sich also nicht um eine feste Buchreihe. Auf Deutsch sind sie in dieser Reihenfolge erschienen: