Erscheinungstermin: 14.09.2021

Heidegger
Heidegger Zusatzmaterial
Leseprobe

Heidegger

Ein deutsches Leben

Martin Heidegger zählt zu den wirkmächtigsten Denkern des 20. Jahrhunderts – zugleich ist er einer der umstrittensten, nicht zuletzt aufgrund seiner Parteinahme für den Nationalsozialismus 1933. Basierend auf neuesten Quellen erzählt Lorenz Jäger das Leben des Philosophen, der den Menschen und sein Dasein in der Welt auf ganz neue Weise gedacht hat – von der katholischen Kindheit in Meßkirch und den geistigen Auseinandersetzungen der zwanziger Jahre über den Nationalsozialismus bis weit in die Jahre des Wiederaufbaus hinein. Dabei begegnen uns Lehrer wie Edmund Husserl, dem 1936 die Lehrerlaubnis entzogen wurde, Vertraute wie Karl Jaspers und Hannah Arendt, deren so schwieriges wie intensives Verhältnis zu Heidegger über historische Brüche hinweg anhielt, Intellektuelle und Dichter wie Ernst Jünger und Paul Celan, die ihn in seiner Schwarzwaldhütte besuchten, bis hin zu späten Interpreten wie Lacan und Derrida. Warum Heidegger jede Generation aufs Neue fasziniert und polarisiert, sein Denken auch heute nichts an Bedeutung eingebüßt hat: Auch das zeigt Lorenz Jäger in dieser Biographie, die meisterhaft das Leben Heideggers erzählt – und zugleich ein deutsches Jahrhundert.

  • Gebundene Ausgabe 28,00 €
  • E-Book 24,99 €

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen
  • Verlag: Rowohlt Berlin
  • Erscheinungstermin: 14.09.2021
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 608 Seiten
  • ISBN: 978-3-7371-0036-6
Book Cover
Heidegger

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • Ein beneidenswert gut geschriebenes und klug komponiertes Buch ... unbedingt lesen.

    Süddeutsche Zeitung, 2. Oktober 2021
  • Auf der Basis eines enormen Quellenmaterials und vor dem Hintergrund eines grossen Zeitpanoramas gelingt es Jäger, unser Heidegger-Bild zu erweitern und zu vertiefen.

    Hugo Anthamatten, Die Weltwoche, 6. Januar 2022
  • Eine lesenswerte, detailreiche Biografie ... zugleich eine Jahrhundertgeschichte des europäischen Geisteslebens.

    Mannheimer Morgen, 4. Dezember 2021
  • Eine umsichtige und glänzend geschriebene Darstellung.

    Mannheimer Morgen, 3. Dezember 2021
  • Eine hochinteressante Biografie des Philosophen, der am Anfang aller deutschen Kulturkämpfe steht.

    Welt am Sonntag, 28. November 2021
  • Jägers Sprache ist verständlich auch für die, die kein philosophisches Studium absolviert haben, ja zeigt teilweise literarische Qualitäten.

    Günter Seubold, Cicero, 24. November 2021
  • Lorenz Jäger hat eine umfangreiche, kluge und leserfreundliche Biografie Heideggers vorgelegt, die gleich auch ein ganzes Jahrhundert in den Blick nimmt.

    Hannoversche Allgemeine Zeitung, 3. November 2021
  • Lorenz Jägers Heidegger-Biografie ist wichtig für ein kritisches Selbstverständnis der Deutschen ... eine reiche Fundgrube zu Leben und Werk des Gelehrten.

    Neues Deutschland, 19. Oktober 2021
  • Wer sich über Heideggers Leben kundig machen will, ist mit dem Buch von Lorenz Jäger bestens bedient.

    Frankfurter Allgemeine Zeitung, 16. Oktober 2021
  • Es tut wohl, einen Autor zu sehen, der seiner Aufgabe gewachsen ist ... eine kongeniale Darstellung.

    CATO, 14. Oktober 2021
  • Lorenz Jäger erzählt das Leben Heideggers – und zugleich ein deutsches Jahrhundert.

    Sachbuch-Bestenliste von der Welt, der NZZ, RBB Kultur und ORF Ö1, 3. Oktober 2021
  • Jäger findet einen eindrucksvoll eigenen Weg, sich dieser unheimlichen Gestalt mit großem Gewinn für den zeit- wie geistesgeschichtlich interessierten Leser neu zu nähern.

    Frankfurter Neue Presse, 2. Oktober 2021

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher