Erscheinungstermin: 13.09.2022

Leseprobe

Bumm!

Kriminalgeschichten

Auf den ersten Blick haben diese mysteriösen Verbrechen nichts miteinander zu tun: Ein Krimiautor wird beschuldigt, seinen Nachbarn mit einem Korkenzieher umgebracht zu haben. Doch er leugnet die Tat – und verdächtigt seine Romanfigur. Die Entführerin achtmonatiger Zwillinge tritt im Fernsehen auf: Sie fordert nicht etwa Lösegeld, sondern verfolgt einen viel größeren Plan. Viel früher, im Berlin des Jahres 1904, muss Kriminalassistent Ernst Gennat, Experte für neuartige Verhörtechniken und Stachelbeertorte, den rätselhaften «Franzosenrächer» schnappen, der erste Fall der späteren Polizeilegende. Viel später, im Jahr 2043, ermittelt Kommissar Stanislav Pils in einem Mord, der mittels genetisch veränderter Mücken begangen wurde – und muss sich eingestehen, dass Maschinen die liebenswerteren Menschen sind. Am Ende steht ein großes Geheimnis, das alles miteinander verbindet.

Horst Evers, «ein wunderbarer Erzähler» (Süddeutsche Zeitung), hat mit «Der König von Berlin» einen herausragenden Krimibestseller geschrieben. Nun setzt er das Genre fort und erzählt ebenso lustige wie spannende Kriminalgeschichten – in denen er sich als Menschenkenner und Alltagsbeobachter zeigt und, wie nebenbei, Abgründen die skurrilsten Seiten entlockt.

  • Gebundene Ausgabe 22,00 €
  • E-Book 14,99 €

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: Rowohlt Berlin
  • Erscheinungstermin: 13.09.2022
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 288 Seiten
  • ISBN: 978-3-7371-0135-6
Book Cover
Bumm!

Unsere Cover können ausschließlich zu Presse- und Werbezwecken honorarfrei verwendet werden. Insbesondere ist es nicht gestattet, die Cover in Verbindung mit anderen Produkten, Waren oder Dienstleistungen zu verwenden. Zudem weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Cover nur originalgetreu abgebildet werden dürfen.

  • Sechs geschickt miteinander verwobene Kriminalgeschichten. Wie immer bei Evers lauern die heutigen Absurditäten direkt unter der Oberfläche.

    Berliner Morgenpost, 6. Oktober 2022
  • Diese Geschichte hat ein besonders wertvolles Gütesiegel: Es ist eine neue Geschichte von Horst Evers.

    Jörg Thadeusz, WDR 2, 26. September 2022
  • Voller Komik und immer spannend.

    Main-Echo, 12. Oktober 2022
  • Für seine humoristischen Alltagsbeschreibungen wurde er vielfach ausgezeichnet. Und Krimis schreiben kann Horst Evers auch: 'Bumm!', eine Sammlung von Geschichten, die eine ungeahnte Verbindung haben ... Sehr lesenswert.

    ZDF "Mittagsmagazin", 19. September 2022
  • Hintergründig, humorvoll, pointiert ... Ein begnadeter Geschichtenerzähler.

    NDR
  • Die spannenden Kriminalgeschichten von Horst Evers vereinen stilistische Meisterschaft, überraschende Wendungen und fantasievolle Skurrilität.

    Sächsische Zeitung, 7. Oktober 2022
  • Sechs geschickt miteinander verwobene Kriminalgeschichten. Wie immer bei Evers lauern die heutigen Absurditäten direkt unter der Oberfläche.

    Berliner Morgenpost, 6. Oktober 2022
  • Diese Geschichte hat ein besonders wertvolles Gütesiegel: Es ist eine neue Geschichte von Horst Evers.

    Jörg Thadeusz, WDR 2, 26. September 2022
  • Voller Komik und immer spannend.

    Main-Echo, 12. Oktober 2022
  • Urkomische Dialoge und skurrile Szenen prägen diese kurzweiligen und zugleich spannenden Krimis. Evers zeigt, dass er auch die ‹Kriminovelle› perfekt beherrscht.

    Oberhessische Presse, 15. Oktober 2022
  • Für seine humoristischen Alltagsbeschreibungen wurde er vielfach ausgezeichnet. Und Krimis schreiben kann Horst Evers auch: 'Bumm!', eine Sammlung von Geschichten, die eine ungeahnte Verbindung haben ... Sehr lesenswert.

    ZDF "Mittagsmagazin", 19. September 2022

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher