Das Leben ist eins der Härtesten Das Leben ist eins der Härtesten
Das Leben ist eins der Härtesten
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 19.05.2020

Leseprobe

Das Leben ist eins der Härtesten

Giulia Becker, Autorin beim Neo Magazin Royal, erzählt in ihrem Debütroman eine grandiose Geschichte voller Wärme und Humor, mit wunderbar wundersamen Charakteren. Vier Menschen stehen vor Problemen: Silke vor ihrem Exmann, Willy-Martin vor einem sabbernden Hund, Renate vor einem Berg Teleshopping-Impulskäufen und Frau Goebel vor dem Tod. Alle vier beschließen davonzulaufen; auf einem turbulenten Abenteuertrip vom beschaulichen Borken ins ostdeutsche Paradies Tropical Islands und zurück. Giulia Beckers Figuren bewegen sich in einer Welt, die zu viele Fallstricke legt und zu wenig Hauptgewinne zu verteilen hat. Sie verlieren viel, aber gewinnen einander, und welches Glück könnte größer sein?

Ausgezeichnet mit dem Debütpreis der lit.Cologne 2019!

  • Taschenbuch 11,00 €
  • E-Book 9,99 €

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 19.05.2020
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 224 Seiten
  • ISBN: 978-3-499-61088-2
Book Cover
Das Leben ist eins der Härtesten

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • Was für's Herz, wie man so sagt, und auch sehr lustig und wunderschön.

    Margarete Stokowski, 6. April 2020
  • Es sind die präzisen Alltagsbeobachtungen und die leise Tragik, die "Das Leben ist eins der Härtesten" zu einem vielversprechenden Debut machen. Es winkt kein Happy End für diese wenig heldenhaften Menschen, die Giulia Becker mit viel Witz und Liebe begleitet.

    Susanne Birkner, NDR Kultur "Neue Bücher", 25. April 2019
  • Bissig und humorvoll.

    B.Z., 21. April 2019
  • Eine feinfühlige Beobachtung des "einfachen Menschen" mit all seinen Marotten, so wie er eben ist, im Leben.

    Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 21. April 2019
  • Eine wunderbar irre Story über ein paar vom Schicksal gebeutelte, skurrile Menschen.

    Judith Liere, Stern, 17. April 2019
  • Giulia Becker schreibt mir viel Witz und klugem Humor über deprimierende Lebenssituationen. Vielleicht die beste Art, dem Leben zu begegnen.

    WDR Fernsehen "Westart", 3. April 2019
  • Die Autorin zeichnet ihre Figuren mit viel scharfem Witz und führt sie zu den existenziellen Themen, die alle Menschen verbinden: Tod, Angst, Liebe, Hoffnung, Freundschaft und Einsamkeit. Ein fast zarter Roman.

    WDR 5 "Scala", 1. April 2019
  • Eine lakonisch und mit präzisem Blick erzählte Geschichte über aus dem Ruder gelaufene Lebensentwürfe.

    Alena Schröder, Brigitte, 27. März 2019
  • In Giulia Beckers Debütroman werden Menschen zu Helden, die sonst unsichtbar bleiben. Ein wunderbares Buch.

    Maren Keller, Der Spiegel, 23. März 2019

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher