Erscheinungstermin: 01.08.2006

Leseprobe

Libidissi

"Georg Kleins Romane sind so spannend und von solch beklemmender Atmosphäre, dass man sie in einer Nacht durchlesen möchte." (Le Monde)
LIBIDISSI ist der Name einer phantastischen orientalischen Stadt, in der der deutsche Geheimagent Spaik und seine einheimische Adoptivtochter Lieschen leben. Als aus Spaiks alter Heimat Bosheit und Vernichtungslust nach ihnen greifen, setzen sich der Agent und das Mädchen mit den Geheimnissen Libidissis, aber auch mit alten europäischen Tugenden gegen ihre Verfolger, ein selbstverliebtes Killerpärchen, zur Wehr.
„Ein Roman zwischen Kafka und Grisham: rätselhaft und spannend.“ (Stern)

  • Taschenbuch 12,00 €

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 01.08.2006
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 208 Seiten
  • ISBN: 978-3-499-24258-8
Book Cover
Libidissi

Unsere Cover können ausschließlich zu Presse- und Werbezwecken honorarfrei verwendet werden. Insbesondere ist es nicht gestattet, die Cover in Verbindung mit anderen Produkten, Waren oder Dienstleistungen zu verwenden. Zudem weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Cover nur originalgetreu abgebildet werden dürfen.

  • Mit Libidissi gelingt Georg Klein ein kompakter, wahnwitziger Thriller, dessen exotische Welt zum Ende hin völlig glaubwürdig geworden ist.

    The Independent
  • Hier präsentiert sich ein einzigartiger Autor, der gar nicht daran denkt, es sich still in den Kategorien bequem zu machen, die uns lieb und heilig sind.

    Le Figaro
  • Georg Klein erschafft phantastische Welten, wie es sie zuvor in der deutschen Literatur nicht zu sehen gab.

    El País
  • Libidissi ist ein Roman, der ein Zeichen setzt.

    L'Unità
  • Georg Kleins Romane sind so spannend und von solch beklemmender Atmosphäre, dass man sie in einer Nacht durchlesen möchte.

    Le Monde
  • Ein Roman zwischen Kafka und Grisham: rätselhaft und spannend.

    Stern
  • Georg Klein spielt in seinem ersten Roman mit den Versatzstücken des Agenten-Thrillers - und das macht er furios!

    ZDF "Aspekte"
  • Dieser Autor gebietet über eine Sprache und einen Sinn für Dramaturgie, die aufhorchen lassen.

    FAZ.NET

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher