Gewisse Momente Gewisse Momente
Gewisse Momente
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 18.12.2018

Leseprobe

Gewisse Momente

Welche Menschen und Bücher haben mir im Lauf meines langen Lebens zu innerer Klarheit verholfen? Diese Frage stellt sich Italiens bedeutendester lebender Schriftsteller und beantwortet sie in kurzen, pointierten Geschichten:
Über seine bewegten Jugendjahren auf Sizilien, zur Zeit des Faschismus. Das Hausmädchen seiner Großtante, deren Mut seine Familie vor den Repressalien der deutschen Besatzer schützte. Über seine Zeit als Theaterregisseur, bevor er ein weltberühmter Schriftsteller wurde. Hier gibt es die schöne Szene, in der Arthur Adamov, Meister des absurden Theaters, Camilleri das Telefon reicht und ihn unvorbereitet mit Becket höchstpersönlich sprechen lässt, dessen "Warten auf Godot" Camilleri gerade in Rom inszeniert. Oder den Wutanfall Camilleris während der Proben eines Stückes, das vor Kirchenvertretern aufgeführt werden soll. Der Kardinal, der Camilleris Fausthieb nicht nur verzeiht, sondern berechtigt findet, ist der spätere Papst Johannes XXIII. Und natürlich begegnet der Leser auch bedeutenden Figuren der abendländischen Literatur: Orlando furioso – und Pinocchio.

  • E-Book 14,99 €

Hier bestellen

  • Amazon
  • iTunes
  • Hugendubel
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: Rowohlt E-Book
  • Erscheinungstermin: 18.12.2018
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 176 Seiten
  • ISBN: 978-3-644-30007-1
Book Cover
Gewisse Momente

Unsere Cover können ausschließlich zu Presse- und Werbezwecken honorarfrei verwendet werden. Insbesondere ist es nicht gestattet, die Cover in Verbindung mit anderen Produkten, Waren oder Dienstleistungen zu verwenden. Zudem weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Cover nur originalgetreu abgebildet werden dürfen.

  • Begegnungen mit Menschen, wunderbar scharf pointiert erzählt.

    Peter Pisa, Kurier Wien, 20. Dezember 2018
  • Ein Buch, so vielfältig wie das Leben, voller Überraschungen und Klugheit. Getroffen hätte man die meisten der hier Porträtierten selbst gerne - aber so gut und pointiert von ihnen erzählen kann eben nur Camilleri.

    Andrea Heußinger, NDR Kultur "Buch", 19. Dezember 2018
  • Die selten mehr als drei Seiten lange Texte zwischen Komik und Drama sind Farbtupfer und Momentaufnahmen, die fast ein Jahrhundert umspannen - von einem alten, lebensklugen Mann meisterlich aufgeschrieben.

    Express, 6. Januar 2019
  • Als "Funken, Blitze, Momente größter Klarheit" bezeichnet Andrea Camilleri Menschen, die seinen Weg als Schriftsteller entscheidend geprägt haben. So lesen sich die Episoden aus seinem Leben.

    Bücher-Magazin, 16. Januar 2019
  • Ein nachdenkliches Buch, in dem ein Mann mit über 90 Jahren noch einmal sein Leben Revue passieren lässt und sich mit rückblickendem Verständnis bedankt für das Gute, das ihm trotz aller Härten widerfahren ist.

    Focus Online, 12. Februar 2019

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher