Yelena Akhtiorskaya

Yelena Akhtiorskaya wurde 1985 in Odessa geboren. Als sie sieben Jahre alt war, wanderte ihre Familie in die USA aus und siedelte sich in Brighton Beach/Brooklyn, genannt «Little Odessa», an. Yelena Akhtiorskaya studierte an der New Yorker Columbia University, ihre Texte erschienen in verschiedenen Zeitschriften. Ihr Romandebüt «Der Sommer mit Pasha» war in den USA 2014 ein großer Erfolg und brachte die Autorin auf die Bestenliste «5 under 35» des National Book Award.

Der Sommer mit Pasha

Der Sommer mit Pasha

Fast zwei Jahre lang hat Pasha sich bitten lassen. Nun endlich bequemt er sich zu einem Besuch bei den Eltern und seiner Schwester, die nach New York ausgewandert sind – während er, der nie ganz erwachsene dichtende Bohemien, lieber in Odessa zurückblieb. Jetzt ist er also da, mit all seinem russischen Künstlertum und Naturtalent zum Missgeschick: ...   Weiterlesen

Top