Sven Stricker

Sven Stricker

Sven Stricker wurde 1970 in Tönning geboren und wuchs in Mülheim an der Ruhr auf. Er studierte Komparatistik, Anglistik und Neuere Geschichte. Seit 2001 arbeitet er als freier Wortregisseur, Bearbeiter und Autor und gewann in dieser Funktion mehrmals den Deutschen Hörbuchpreis. Mit «Sörensen hat Angst» war Sven Stricker für den Glauser-Preis 2017 nominiert, die gleichnamige Verfilmung gewann 2021 den Deutschen Fernsehkrimipreis sowie den österreichischen Fernsehpreis Romy. Er lebt in Potsdam und hat eine Tochter.

Sörensen am Ende der Welt Sörensen am Ende der Welt
Zuletzt erschienen

Sörensen am Ende der Welt

Kommissar Sörensen, gerade erst endgültig von Hamburg in das nordfriesische...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Sven Stricker

Alle Bücher

Serien von Sven Stricker

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen