Sabrina Janesch

Sabrina Janesch

Sabrina Janesch, geboren 1985 im niedersächsischen Gifhorn, studierte Kulturjournalismus in Hildesheim und Polonistik in Krakau. 2010 erschien ihr Romandebüt «Katzenberge», das u.a. mit dem Mara-Cassens-Preis und dem Anna-Seghers-Preis ausgezeichnet wurde. Über ihren Roman «Die goldene Stadt» (2017), der zum Bestseller wurde, schrieb Sten Nadolny: «Makellos geschrieben, fesselnde Figuren, Reichtum, wohin man sieht – plastisch, farbig und unvergesslich.» Sabrina Janesch, die Stipendiatin des Ledig House, New York, war und Stadtschreiberin von Danzig, lebt mit ihrer Familie in Münster.

Die goldene Stadt Die goldene Stadt
Zuletzt erschienen

Die goldene Stadt

Peru, 1887. Das ganze Land redet nur von einem Mann...

Mehr erfahren
Sibir Sibir
Erscheint demnächst

Sibir

Furchterregend klingt das Wort, das der zehnjährige Josef Ambacher aufschnappt:...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Sabrina Janesch

Alle Bücher