Christa Hackenesch

Jean-Paul Sartre

Jean-Paul Sartre war viele Personen in einer: radikaler Kritiker der metaphysischen Tradition, engagierter Intellektueller, Schriftsteller von hohem Rang, Solitär, Identifikationsfigur der Linken und nicht zuletzt Liebender. Seine Werke sind eng mit diesen Personen verknüpft; die Radikalität seiner Philosophie der Freiheit des Menschen wird aus ihnen erst verständlich.

Themen:   Paris; 20. Jahrhundert (1900 bis 1999 n. Chr.); Biografien: Literatur; Klassische Belletristik; Phänomenologie und Existenzphilosophie

Top