Empfehlungen

Lebe, liebe, leuchte!

Schönheit ist zeitlos und so viel mehr als nur ein faltenfreies Gesicht – was Frauen im Alter wirklich strahlen lässt, zeigt die 74-jährige Bestsellerautorin und Podcasterin Greta Silver in ihrem neuen Buch «Bring dich selbst zum Leuchten». Eine aufschlussreiche Reise zu den Quellen von Selbstliebe und Gelassenheit.

Greta Silver: Lebe! Was auch immer dich zum Lachen bringt.
© Lotta Fotografie

Eine Zeit lang waren die Kurven von Marilyn Monroe erstrebenswert, später galt die magere Twiggy als Maß der Dinge, gefolgt von der sportlich-schlanken Schauspielerin Farrah Fawcett – im Laufe ihrer 74 Lebensjahre sah Bestsellerautorin, YouTuberin und Podcasterin Greta Silver diverse Schönheitsideale kommen und gehen. Eines weiß sie inzwischen ganz sicher: «Es ist einfach völlig sinnlos, sich mit anderen zu vergleichen, vor allem mit den Schönheitsidealen aus der Modewelt. Schönheit lebt durch Ausstrahlung, durch das, was das Innere eines Menschen ins Außen trägt.» 

Empathisches Empowerment

Diese für sie lebensverändernde Erkenntnis möchte Greta Silver in ihrem neuen Buch «Bring dich selbst zum Leuchten – Schönheit im Alter» mit ihren Leser:innen teilen. Ihr ist es wichtig, das Thema Empowerment Frauen aller Altersklassen zugänglich zu machen, ihnen Impulse und Ratschläge an die Hand zu geben, die sie auf ihrem Weg zu mehr Selbstliebe und Gelassenheit begleiten können. 
Ihr eigener Schönheitsbegriff hat sich mit den Jahren grundlegend gewandelt. Inzwischen ist Schönheit für Greta Silver zeitlos und weitaus mehr als nur ein glattes Gesicht. Sie sagt: «Schönheit ist Leichtigkeit und Harmonie, ist Schalk im Nacken und Übermut, ist gesehen werden und ankommen.» Mit sich im Reinen zu sein, ist für die Autorin und Mutter dreier Kinder ein klarer Schönheitsfaktor. «Gelassenheit ist besser als Botox», sagt Silver.  

Eine Gelassenheit, die sie in Bezug auf sich selbst lange nicht hatte. «In jungen Jahren bin ich vielen Schönheitsidealen hinterhergerannt, habe mich ständig hinterfragt: Bin ich schlank genug, straff genug, trainiert genug, sitzt die Frisur, sitzt der Lidstrich?» Fragen, die sie im Rückblick als pure Zeitverschwendung empfindet. «Ich befand mich definitiv mitten im Würgegriff meiner damaligen Definition von Schönheit, und es ist gar nicht so leicht, da herauszukommen», erzählt Silver.

Bereits im Alter zwischen 12 und 14 Jahren begann sie, sich mit anderen zu vergleichen: «Ich suchte mir im Kopf alles Mögliche von anderen zusammen, was ich lieber hätte. Die Beine von der, die Haare von der anderen. Über mich hieß es damals: ‹flach wie ein Bügelbrett›. In einer Zeit größter Unsicherheit, in der man erst noch in sich hineinwachsen muss, waren diese Bewertungen und Ideale, mit denen man konfrontiert wurde, schrecklich.» Wenn sie später alte Fotos von sich betrachtete, auf denen sie sich rückblickend durchaus schön fand, verstand sie vor allem eines: «Wenn ich jetzt schon weiß, dass mein Ich der Zukunft sehr viel sanfter und wohlwollender mit mir umgeht, warum nicht jetzt schon darauf hören, das Jetzt genießen und damit glücklich sein?» Eine Frage, die Silvers Leben grundlegend veränderte.

Bring dich selbst zum Leuchten

Bestseller

Schönheit kennt kein Alter 

Bestsellerautorin, YouTuberin, Podcasterin Greta Silver lebt vor, wie man unbeschwert durchs Leben gehen kann – in jedem Alter. Ihr neues Buch zeigt Frauen, was sie ganz konkret tun können, um sich selbst zum Leuchten zu bringen. Sie teilt Ernährungstipps und eigene Rezepte, die den Körper entlasten und mit Energie füllen, gibt Ratschläge zum Thema Pflege und erklärt, wie man seine inneren Ressourcen auftankt, neue Kraft gewinnt und für sich Schönheit im Alter praktisch und mental neu definieren kann.                                                                                                                                                                                                                                                 Ein vielseitiger, praktischer Ratgeber, mit Reflexionsseiten, Rezepten und Tipps von Greta und Platz für eigene Notizen.

«Diese Frau strahlt eine Lebensfreude aus, dass mir ganz warm ums Herz wird. Und ich denke nur: Das, was die hat, will ich auch.» Meins

«So schön, cool und glücklich kann man mit 70 sein!» BILD der FRAU

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia

Emotionaler Einfluss

Für Silver ist Schönheit auch eng mit Gefühlen verknüpft. «Schönheit hat viel mit Emotionen zu tun – und die wiederum steuern körperliche Abläufe, die Einfluss auf unsere äußere Schönheit haben.» Negative Glaubenssätze und Annahmen über sich selbst waren in Silvers Leben lange präsent: «Es gibt so viele Dinge, die wir einfach für uns annehmen, glauben, dass wir so sind, dass die anderen so über uns denken – und nicht weiter hinterfragen.» Sätze wie «Ich bin nicht gut genug» oder «Was mich nicht umbringt, macht mich nur härter», die vielleicht noch aus der Kindheit stammen mögen, können sehr verletzend und hartnäckig sein.  

«Viele der Überzeugungen und Bewertungen über sich und wie man idealerweise zu sein hat, begleiten einen das ganze Leben. Ich bin so froh, dass ich irgendwann die Kurve gekriegt und daran gearbeitet habe, mich dieser quälenden Glaubenssätze zu entledigen», sagt Silver. Verhandlungen mit sich selbst waren ein Teil ihres Auswegs. Fragen wie «Stimmt das, was ich über mich selbst annehme, überhaupt? Habe ich Beweise dafür? Und wie stichhaltig sind diese?» können ein Anfang sein, um alte Denkmuster aufzubrechen. Auch das Umschreiben negativer Glaubenssätze zu positiven Affirmationen waren für Silver ein bedeutender Schritt auf ihrem Weg zu mehr Gelassenheit und Selbstliebe. 

Kraftspendende Ernährung 

Neben einer regelmäßigen Bewegungsroutine, die sich Silver unter anderem aus Tai-Chi-, Yoga- und Pilates-Elementen zusammengestellt hat, ist Ernährung eine bedeutende Säule für innere und äußere Schönheit. Silver: «Seit ich verstanden habe, dass es meine Energie, mein Wohlgefühl, meine Ausstrahlung verändert, wenn ich mich liebevoll um mich und meine Ernährung kümmere, habe ich viel mehr Power und Lebensfreude.»  

Kalorien spielen in ihrer Ernährung keine Rolle mehr, wohl aber die Inhaltsstoffe der Nahrungsmittel. Zucker und Weißmehl rauben ihre Energie, regelmäßiges Fasten und Entsäuern wirken regenerierend. «Anfangs schien mir das Unterfangen ‹gesunde Ernährung› wie ein riesiger, unerklimmbarer Berg. Aber aus kleinen Veränderungen wurden größere, und ich merkte schnell, wie mein Körper es mir dankte», sagt Silver. Was für sie in diesem Prozess die wichtigste Erkenntnis war? «Mein Körper ist mein Freund. Ich habe mir darüber viele Jahre lang keine Gedanken gemacht – mein Körper hatte zu funktionieren, und wenn er Störsignale sandte, dann wurden eher die Störsignale abgeschaltet als die Ursache dafür gesucht. Was ich erst im Alter gelernt habe, ist, wirklich gut für mich zu sorgen.» 

Diese lebenswichtigen Erfahrungen, die sie auf ihrer Reise zu sich selbst, weg von Leistungsdruck, negativen Glaubenssätzen und einer Fixierung auf äußere Schönheit, gemacht hat, will Greta Silver weitergeben. Sie sagt: «Verliebe dich in dein Äußeres, so, wie es ist. Sei schön, aber tue es für dich, nicht für andere!»

Das Buch in Kürze:
«Bring dich selbst zum Leuchten – Schönheit im Alter»

Worum geht es? 
Lebensnah und aufrichtig schreibt Bestsellerautorin, Podcasterin und Best-Ager-Model Greta Silver in ihrem Buch «Bring dich selbst zum Leuchten» über Schönheit im Alter. Sie teilt Tipps zu Themen wie Ernährung, Bewegung, Kosmetik & Pflege und betont dabei stets die Bedeutung von Selbstliebe und innerer Schönheit. Ein vielseitiger Ratgeber mit Reflexionsseiten und Platz für eigene Notizen. 

Warum ist es so lesenswert? 
Mit «Bring dich selbst zum Leuchten – Schönheit im Alter» hat Greta Silver einen motivierenden und mitreißenden Ratgeber verfasst, der über das bloße Teilen von Ratschlägen hinausgeht. Ihre Energie und Lebensfreude inspirieren und leuchten zwischen den Zeilen auf jeder Seite. 
 

Greta Silver

Greta Silver

Greta Silver, geboren 1948, nahm bereits in jungen Jahren die Verantwortung für ihr Glück selbst in die Hand. Das Alter entdeckt sie als begeisternde Lebensphase, in der das Lebensknowhow trägt und das Gezappel der jungen Jahre mit Stress und Zeitnot vorbei ist. Als Autorin, millionenfach geklickte YouTuberin, Podcasterin, Speakerin, Mentorin und BestAger-Model macht die Unternehmerin und Mutter von drei Kindern anderen Mut und steckt mit ihrer Lebensfreude an. Greta Silver lebt in Hamburg.