Wolfgang Unterfeld

Der Millionenjäger

Ein Versicherungsfahnder ermittelt 

Ist die mit 3,2 Millionen versicherte Gattin des deutschen Physiklehrers im Fernosturlaub wirklich ertrunken? Was war das für ein seltsamer Stromschlag in Rumänien? Was hat die Leiche im Beton mit dem Diskothekenbrand zu tun? Und warum ermittelt der bayerische Kommissar so lasch gegen eine Lokalgröße? Wolfgang Unterfeld ist Schadensermittler. Wenn eine der großen deutschen Versicherungen bei ihm anruft, geht es fast immer um Millionenbeträge. Seine Arbeit beginnt oft erst, wenn die Polizei allein nicht mehr weiterkommt.
Unterfeld ist international unterwegs. In 30 Jahren hat er auf vier von fünf Kontinenten fast 800 Fälle bearbeitet, die meisten von ihnen aufgeklärt und dafür rund drei Millionen Flugkilometer zurückgelegt. Er geriet dabei auch selbst in Lebensgefahr.
Ein Meister der Tarnung, der hier zum ersten Mal sein Schweigen bricht und seine spannendsten Fälle erzählt, filmreife Geschichten aus dem wirklichen Leben, in denen es um die ganz große Kohle geht.

Themen:   Deutschland; Memoiren, Berichte/Erinnerungen; Reportagen und journalistische Berichterstattung; Tatsachenberichte: True Crime; Versicherungsrecht

Top