Außer Kontrolle Außer Kontrolle
Außer Kontrolle
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 17.11.2017

Leseprobe

Außer Kontrolle

Dieser Abend soll alles entscheiden – Jan hat einen Tisch im Edelrestaurant „Paris“ reserviert, den Ring in der Tasche und den Antrag im Kopf, auch wenn er kaum hoffen kann, dass die schöne Nadine ihre Verlobung mit einem anderen löst und bei ihm in Berlin bleibt. Doch er hat nicht mit dem arroganten Patron Naujoks gerechnet, der nach einem Malheur im Restaurant nur Bargeld nehmen will, das Jan erst besorgen muss; auch nicht mit dem alternden Polizisten Hentschel, der noch einmal den harten Hund markiert, als er ihn in die Bank rennen sieht. Jan, der doch nur zu Nadine zurückwill, wird aufs Revier gebracht, wo er die Nerven verliert – mit furchtbaren Folgen. In nur einer Nacht entsteht aus der Euphorie und Not einer jungen Liebe, aus menschlicher Schwäche und dem Zusammenspiel gar nicht so unwahrscheinlicher Zufälle ein Strudel der Gewalt, ein dramatischer Schicksalssog, dem sich am Ende niemand entziehen kann.

Volker Heise zeigt ein schillerndes Kaleidoskop von Großstadtexistenzen – und erzählt hochspannend davon, wie weit der Mensch gehen kann. Ein mitreißender Roman über ein Verbrechen aus Liebe.

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: Rowohlt Berlin
  • Erscheinungstermin: 17.11.2017
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 240 Seiten
  • ISBN: 978-3-7371-0023-6
Book Cover
Außer Kontrolle

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • Volker Heise lässt es ganz schön krachen in seinem Romandebüt ... Die Großstadt ist hier vor allem ein Ort, an dem viele Dinge gleichzeitig geschehen. So entsteht eine Dynamik, die etwas Atemloses hat.

    Berliner Zeitung
  • Böser Witz, feine Melancholie und ein sicheres Gespür für den Rhythmus der Großstadt.

    Spiegel Online
  • Ein starker Rhythmus, präzise Sätze, dichte Beschreibungen, randscharfe Bilder ... Die Momentaufnahme einer Großstadt an einem Abend, der in eine lange Nacht übergeht, die keiner vergessen wird.

    Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
  • Ein großartiger Sound: rau instrumentiert, in Moll komponiert. So heiser klingt die Metropole in einer Spätsommernacht ... Ein tolles Stück Literatur.

    Deutschlandfunk Kultur
  • Ein mitreißender, temporeicher Großstadtroman.

    WAZ

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher