Flammenwerfer Flammenwerfer
Flammenwerfer
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 26.08.2016

Leseprobe

Flammenwerfer

Die literarische Sensation aus den USA!
1975: Die Hobby-Motorradrennfahrerin Reno kommt nach einem Rekordversuch auf den großen Salzseen nach Manhattan, um in die Künstlerszene SoHos einzutauchen. Sie trifft auf eine Schar von Träumern und Revoluzzern: Unter ihnen auch Sandro Valera, erfolgreicher Konzeptkünstler und exzentrischer Erbe einer italienischen Reifen- und Motorrad-Dynastie, in den sie sich verliebt. Aber bei einem Besuch bei seiner Familie in deren Sommerresidenz am Comer See gerät Reno in den Strudel einer echten Revolte, die sich in Straßenkämpfen, Entführung und Mord Bahn bricht.

Als dieser Roman 2013 in New York erschien, löste er ein unbeschreibliches Echo unter Rezensenten und Autoren aus. Von Jonathan Franzen über Joshua Ferris zu Colum McCann - unterschiedlicher könnten die Romanciers nicht sein, einheitlicher nicht die Ansicht, dass "Flammenwerfer" im Sturm über alle vorgefassten Meinungen, was heute einen guten Roman auszumachen habe, hinwegfegt und all seine Leser mitreißt und begeistert.

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 26.08.2016
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 560 Seiten
  • ISBN: 978-3-499-23883-3
Book Cover
Flammenwerfer

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • Rachel Kushners großartiger Roman «Flammenwerfer» heizt durch die wilden siebziger Jahre. Ihr Buch ist ein brillanter Gesellschaftsroman, der an allen Oberflächen kratzt und die dunkle, rostige Seite darunter erbarmungslos freilegt.

    Die Zeit
  • Action, Tempo und Angabe. Von allem bietet Rachel Kushners «Flammenwerfer», der wichtigste literarische Amerika-Import der Saison, reichlich.

    FAZ
  • «Flammenwerfer» von Rachel Kushner ist das wüsteste und feinste Buch der Saison.

    Wieland Freund, Die Welt
  • «Flammenwerfer» handelt auch von Männern, die Frauen verbrauchen, und von Frauen, die sich – obwohl viel furchtloser, wagemutiger und kompetenter als die Männer – emotional verbrennen lassen. Feminismus ist eine Unterströmung im Buch, und es ist dessen Stärke, dass das Thema ohne Penetranz mitläuft.

    Bernadette Conrad, Neue Zürcher Zeitung
  • Die begeisterndste, hochoktanigste Leseerfahrung, die ich in Jahren gemacht habe.

    Colum McCann
  • Zu welchem Ziel strebt der Vorwärtsdrang der Moderne? Selbstredend gibt es keine einfachen Antworten auf solche Fragen Aber wenn, dann ahnt man sie in der Feuerwerkskörper-Prosa dieses Romans, in den hochnervösen, übersprudelnden Charakteren, die dem Leser hier förmlich entgegenspringen. Wer hätte gedacht, dass Coolness derart mitreißen kann?

    Christian Bos, Frankfurter Rundschau
  • Ich liebe Kushners «Flammenwerfer».

    Jonathan Franzen

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher