Im schwarzen Wasser Im schwarzen Wasser
Im schwarzen Wasser
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 13.10.2020

Leseprobe

Im schwarzen Wasser

Ein historischer Kriminalroman

Rosina-Zyklus, Band 11

Endlich! Komödiantin Rosina ermittelt wieder im historischen Hamburg.

Als Lehrling Jakob an einem Maimorgen 1774 die Gerberei an der Kleinen Alster betritt, liegt ein Leichnam in der ätzenden Lohebrühe. Mord!, stellt der Stadtphysikus fest. Der Tote war Erfinder mechanischer Geräte und fremd in der Stadt – wem konnte er im Weg gewesen sein? Dem Gerberlehrling? Oder unbekannten Auftraggebern?
Weddemeister Wagner und Komödiantin Rosina konzentrieren ihre Ermittlungen schnell auf das Eimbecksche Haus, das Ratsweinkeller und Auktionshaus beherbergt – sowie die Totenkammer der Stadtleichenfrau, für die Entsorgung der Verstorbenen ebenso zuständig wie für die Bergung ausgesetzter Säuglinge. Die neugierige Leichenfrau pflegt diskrete Verbindungen in alle Kreise. Und ist kurz darauf spurlos verschwunden ...

Der 11. Teil der Bestsellerreihe von Petra Oelker.

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia

Alle Bücher der Serie

Zur Serie
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 13.10.2020
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 432 Seiten
  • ISBN: 978-3-499-00330-1
Book Cover
Im schwarzen Wasser

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • Historische Kriminalromane von Petra Oelker sind ein Gütesiegel an sich.

    RP Online, 25. März 2020
  • Oelker ist eine souveräne Erzählerin, der man gern in ihren dichten bunten Kosmos aus privaten Verstrickungen, Geschäft und gesellschaftlichen Konventionen folgt.

    Die Welt, 25. März 2020
  • Oelkers Detailfreude ist voller historischer Sympathie für den alten Hansegeist, den sie in allen Schichten der Stadt aufspürt.

    Hamburger Abendblatt
  • Petra Oelker kann's einfach.

    PM History
  • Das macht den Charme all ihrer Bücher aus: Oelker gibt Einblicke in vergangene Zeiten, wirkt aber nie angestaubt.

    Hamburger Morgenpost am Sonntag
  • Der eigentliche Held ihrer historischen Kriminalromane ist die Stadt: Hamburg am Ende des 18. Jahrhunderts.

    Hamburger Abendblatt

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher