Rosina-Zyklus

Endlich! Komödiantin Rosina ermittelt wieder im historischen Hamburg.

Als Lehrling Jakob an einem Maimorgen 1774 die Gerberei an der Kleinen Alster betritt, liegt ein Leichnam in der ätzenden Lohebrühe. Mord!, stellt der Stadtphysikus fest. Der Tote war Erfinder mechanischer Geräte und fremd in der Stadt – wem konnte er im Weg gewesen sein? Dem Gerberlehrling? Oder unbekannten Auftraggebern?
Weddemeister Wagner und Komödiantin Rosina konzentrieren ihre Ermittlungen schnell auf das Eimbecksche Haus, das Ratsweinkeller und Auktionshaus beherbergt – sowie die Totenkammer der Stadtleichenfrau, für die Entsorgung der Verstorbenen ebenso zuständig wie für die Bergung ausgesetzter Säuglinge. Die neugierige Leichenfrau pflegt diskrete Verbindungen in alle Kreise. Und ist kurz darauf spurlos verschwunden ...

Der 11. Teil der Bestsellerreihe von Petra Oelker.

  1. 1
    Tod am Zollhaus
    31.08.2012
    Tod am Zollhaus 31.08.2012

    «Wie nebenbei ist Petra Oelker ein amüsantes stimmungsvolles Sittengemälde aus vergangener Zeit gelungen.» (Der Spiegel)
    In einer Regennacht des Jahres 1765 wird im Hamburger Hafen der Schreiber des Großkaufmanns Claes Herrmanns ermordet. Der Täter, da sind sich die Hamburger sicher, ist Jean...

    Zum Buch
  2. 2
    Der Sommer des Kometen
    31.08.2012
    Der Sommer des Kometen 31.08.2012

    «Das ist die Geschichte, wie sie sein sollte: spannend, nah und ohne historische Verklärung.» (NDR)
    Hamburg im Juni des Jahres 1766: Drückende Schwüle liegt über der Stadt, in den engen Gassen steht die modrige Luft, nur kurze, unberechenbare Gewitterstürme unterbrechen die seit...

    Zum Buch
  3. 3
    Lorettas letzter Vorhang
    04.10.2009
    Lorettas letzter Vorhang 04.10.2009
    Hamburg im stürmischen Oktober 1767: Komödiantin Rosina, erst wenige Wochen am neuen Nationaltheater am Gänsemarkt, sehnt sich zu ihrer Wandergruppe zurück. Eifersucht im Ensemble, Krach um Kunst und Geld in der Direktion, Streit um den Kritiker G. E. Lessing vergiften die Tage....
    Zum Buch
  4. 4
    Die zerbrochene Uhr
    30.06.2011
    Die zerbrochene Uhr 30.06.2011
    Hamburg im heiteren August 1768: Niklas, Sohn des Großkaufmanns Claes Herrmanns und Schüler der ehrwürdigen Gelehrtenschule Johanneum, findet in der Pause einen Toten. Es ist Adam Donner, Lehrer der Sekunda und bei Schülern wie Kollegen gleichermaßen unbeliebt. Doch wer hasste ihn genug,...
    Zum Buch
  5. 5
    Die ungehorsame Tochter
    30.06.2011
    Die ungehorsame Tochter 30.06.2011
    Der Winter des Jahres 1769 ist lang und eisig. Die Schifffahrt in den Häfen von Hamburg und Altona ruht, nicht aber der Streit zwischen den Neumühlener Lotsen und ihren Konkurrenten vom hannöverschen Südufer. Als an einem nebelkalten Märzmorgen die Tochter des Neumühlener...
    Zum Buch
  6. 6
    Die englische Episode
    04.10.2009
    Die englische Episode 04.10.2009
    Rosina folgt der Spur des Verbrechens von Hamburg nach London.
    April anno 1770. In Hamburg wird ein honoriger Drucker ermordet, ein Mädchen und eine kostbare Münzsammlung verschwinden. Wenige Wochen später wird in London die Leiche einer jungen Frau gefunden. Wer hasste den Drucker...
    Zum Buch
  7. 7
    Der Tote im Eiskeller
    04.10.2009
    Der Tote im Eiskeller 04.10.2009

    Mord in einer Sturmnacht – Rosina auf der Spur eines rätselhaften Verbrechens
    Hamburg, anno 1771. Nach dem Sommer der großen Flut verunsichert eine Serie von merkwürdigen nächtlichen Anschlägen auf ehrbare Bürger die Hansestadt. Schließlich wird in einem Eiskeller, tief im Festungswall,...

    Zum Buch
  8. 8
    Mit dem Teufel im Bunde
    04.10.2009
    Mit dem Teufel im Bunde 04.10.2009

    Der neue historische Bestseller von Petra Oelker
    Hamburg, anno 1772: Die Stadt ist in Unruhe – der Turm der ehrwürdigen St.-Katharinen-Kirche droht umzustürzen und soll in einem geradezu teuflischen Verfahren von Baumeister Sonnin ins Lot gebracht werden. Dann wird plötzlich die reiche...

    Zum Buch
  9. 9
    Die Schwestern vom Roten Haus
    04.10.2009
    Die Schwestern vom Roten Haus 04.10.2009
    Tanz mit dem Tod
    Hamburg, 1773. Unmittelbar nach dem Karnevalsball treibt eine tote Frau in der Alster, eine zweite stirbt, eine dritte entkommt knapp einem Anschlag - in Hamburg geht wieder ein Mörder um. Die Komödiantin Rosina hat die erste Tote entdeckt,...
    Zum Buch
  10. 10
    Die Nacht des Schierlings
    30.09.2010
    Die Nacht des Schierlings 30.09.2010

    Die erfolgreiche Hamburg-Reihe feiert Jubiläum: Komödiantin Rosina ermittelt zum zehnten Mal.



    An einem sonnigen Herbstmorgen 1773 liegt ein Toter im morastigen Fleet. War der honorige Bürger ein Mitgiftjäger und Betrüger? Viele Hamburger hatten gute Gründe, Konditormeister Hofmann zu hassen:...

    Zum Buch
  11. 11
    Im schwarzen Wasser
    12.10.2020
    Im schwarzen Wasser 12.10.2020

    Endlich! Komödiantin Rosina ermittelt wieder im historischen Hamburg.

    Als Lehrling Jakob an einem Maimorgen 1774 die Gerberei an der Kleinen Alster betritt, liegt ein Leichnam in der ätzenden Lohebrühe. Mord!, stellt der Stadtphysikus fest. Der Tote war Erfinder mechanischer Geräte und...

    Zum Buch

Alle Bücher von undefined

Alle Bücher