Pauline Gedge

Die Straße des Horus

Kamoses anfänglicher Siegeszug gegen den fremden Pharao endet vor den Mauern der uneinnehmbaren Festung Auaris. Als er einer Verschwörung seiner eigenen Verbündeten zum Opfer fällt, scheint es um das Haus Waset geschehen. Doch hat niemand mit den Frauen der Familie gerechnet. Sie schlagen den Aufstand nieder und übernehmen das Regiment, bis Kamoses verwundeter Bruder Ahmose sich vom Krankenbett erhebt, um Ägypten endgültig vom Joch der Fremdherrschaft zu befreien.
Mit «Die Straße des Horus» führt Bestseller-Autorin Pauline Gedge ihre große Trilogie aus dem alten Ägypten einem furiosen Ende zu.

Themen:   Historischer Roman

Top