Grenzgänger Grenzgänger
Grenzgänger
Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 01.03.2014

Leseprobe

Grenzgänger

Die Border-Trilogie, Band 2

"Dieses Epos ist Weltliteratur." (Tempo)

Billy Parham und sein Bruder Boyd überschreiten noch einmal die Grenze nach Mexiko. Sie sind auf der Suche nach gestohlenen Pferden und den Mördern ihrer Eltern. Abenteuer in der Wildnis, Leben am Rand der Zivilisation - Cormac McCarthys überwältigender Roman ist ein apokalyptisches Epos über die Liebe, den Tod und die Suche nach Identität.

Hier bestellen

  • Amazon
  • iTunes
  • Hugendubel
  • Shopdaheim
  • Thalia

Alle Bücher der Serie

Zur Serie
  • Verlag: Rowohlt E-Book
  • Erscheinungstermin: 01.03.2014
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 448 Seiten
  • ISBN: 978-3-644-03951-3
Book Cover
Grenzgänger

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • Auf welche Weise setzt ein Autor wie Cormac McCarthy den ungeheuren Kritiker- und Lesererfolg seines Romans «All die schönen Pferde» fort? (...) Antwort: Er schreibt ein noch besseres Buch. «Grenzgänger» ist ein Prosawunder, ein amerikanisches Original.

    The New York Times
  • Man kann die Romane von Cormac McCarthy bereisen wie die Landschaften des amerikanischen Südwestens, Passagen wiederlesen wegen ihrer visuellen Kraft und ihres eigentümlichen Rhythmus: nah an der Überwältigung, fasziniert von der Schroffheit und dem sprachlichen Spiel der Proportionen, der Fiebertraumschärfe einer sinnlichen Erfahrung, die einen vielleicht irgendetwas von «zeitloser Schönheit» murmeln läßt, bevor man den Sog auf die Spur zu kommen versucht. Viel mehr kann man von Literatur eigentlich nicht erwarten.

    Frankfurter Rundschau
  • Cormac McCarthy schreibt Abenteuerbücher. Und der Traum, den er bei ihrer Erschaffung träumte, ist wohl kein anderer als der, den all die Weisen in seinem Roman «Grenzgänger» träumen: etwas zu verstehen von der Welt, wie sie eigentlich gedacht war.

    Süddeutsche Zeitung
  • Dieses Epos ist Weltliteratur.

    Tempo
  • Spannend bis zur letzten Seite.

    Mannheimer Morgen

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher