Erscheinungstermin: 15.06.2021

Die Karte
Die Karte Zusatzmaterial
Die Karte Zusatzmaterial
Leseprobe

Die Karte

Hamburg-Thriller

Kerner und Oswald, Band 4

Der neue Thriller des Nr.-1-Bestsellerautors.
Er gehört zu deinem Training wie die Schuhe und der Soundtrack: Dein Fitness-Tracker, der deine Laufstrecke online teilt. Jeder weiß, wo du warst - und wieder sein wirst. Doch damit inspirierst du jemanden zu einem ganz besonderen Kunstwerk, den du besser nicht auf dich aufmerksam gemacht hättest.
Er trackt deine Initialen in eine digitale Karte. Sein Zeichen, dass du die Nächste sein wirst ...
Lauf, so schnell du kannst - es wird dir nichts nützen. Er erwartet dich.

  • Taschenbuch 12,00 €
  • E-Book 9,99 €

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Shopdaheim
  • Thalia

Alle Bücher der Serie

Zur Serie

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 15.06.2021
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 384 Seiten
  • ISBN: 978-3-499-00040-9
Book Cover
Die Karte

Bitte beachten Sie, dass das Cover ausschließlich in seiner Originalgestaltung verwendet werden darf. Ausschnitte und Verzerrungen sind urheberrechtlich nicht erlaubt.

  • Ein wirklich gelungenes Buch.

    buecherstadtkurier.com, 3. Dezember 2021
  • Unsagbar spannender Thriller.

    Momente, 9. November 2021
  • Wer gerne joggt, sollte diesen Krimi besser nicht lesen. Oder vielleicht gerade doch? Denn was Andreas Winkelmann in seinem neuen Thriller „Die Karte“ beschreibt, lehrt passionierte Läufer nicht nur das Fürchten, sondern lässt sie womöglich auch weniger zur Begleittechnik greifen.

    Ulrike Schubel, Nordkurier, 20. September 2021
  • G.D. Abson schildert in seinem beeindruckenden Debüt "Tod in weißen Nächten" ein Russland, in dem Gewalt, Erpressung und Korruption an der Tagesordnung sind.

    Kölner Stadt-Anzeiger, 3. September 2021
  • Jede einzelne Szene spricht für sich. ... Nichts ist, wie es scheint. Denn die unterschiedlichen Erzählperspektiven zeigen einen komplexen Fall, in dem nichts einfach sein kann.

    schreiblust-leselust.de, 6. August 2021
  • Ein Thriller auf höchstem Spannungsniveau.

    linda-liest.de, 6. August 2021
  • Sehr geschickt baut der Autor hier wieder eine grandiose Spannung auf. Gekonnt werden Plottwists eingebaut, die einem stellenweise schier den Atem rauben. ... Genial konstruierter Thriller, der aufweist wie gefährlich Social Media tatsächlich ist.

    Susanne Barlang, susisquerbeet.de, 3. August 2021
  • Andreas Winkelmann schreibt unsagbar spannende Thriller.

    book-addicted.de, 9. Juli 2021
  • Spannung bis zur letzten Seite.

    academicworld.net, 6. Juli 2021
  • Winkelmann schafft es immer wieder, mit außergewöhnlichen Ideen alltägliche Situationen in Horrorszenarien zu verwandeln.

    Heide Föllner, buechertreff.de, 15. Juni 2021
  • Das Lesen dieses Thrillers ist wirklich eine atemlose Angelegenheit.

    literatur-blog.at, 15. Juni 2021
  • Herausragender Psychothriller.

    aachener-zeitung.de, 15. Juni 2021
  • „Daumen hoch“ für diesen nervenaufreibenden, fesselnden und spannungsgeladenen Thriller mit Gänsehautgarantie!

    wir-besprechens.de, 15. Juni 2021
  • Winkelmanns Schreibweise muss man einfach lieben. Spannend, mitreißend, mit unerwarteten Wendungen und immer anschaulich und sprachgewandt.

    harakirisleseecke.jimdo.com, 14. Juni 2021

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher