Willi Winkler

Willi Winkler

Willi Winkler, geboren 1957, war Redakteur der "Zeit", Kulturchef beim "Spiegel" und schreibt heute für die "Süddeutsche Zeitung". Er ist Autor zahlreicher Bücher, zuletzt erschienen "Die Geschichte der RAF" (2007), "Der Schattenmann" (2011), "Deutschland, eine Winterreise" (2014) und "Luther. Ein deutscher Rebell" (2016). 1998 erhielt Willi Winkler den Ben-Witter-Preis, 2010 den Otto-Brenner-Preis für kritischen Journalismus, 2013 den Michael-Althen-Preis.

Losing Earth Losing Earth
Zuletzt erschienen

Losing Earth

Die Klimakatastrophe, die wir jetzt erleben, hätte verhindert werden können....

Mehr erfahren

Alle Bücher von Willi Winkler

Alle Bücher