James Wood

James Wood

James Wood, 1965 in Durham, England, geboren, wurde bereits mit 27 Jahren Chefkritiker beim Londoner «Guardian». Heute schreibt er für den «New Yorker» und arbeitet als Professor für angewandte Literaturkritik an der Harvard University. International bekannt wurde er unter anderem mit seinem klugen Buch über das Schreiben, "Die Kunst des Erzählens".

Upstate Upstate
Zuletzt erschienen

Upstate

Alan Querry, ein erfolgreicher Bauentwickler aus Nordengland, hat zwei Töchter:...

Mehr erfahren

Alle Bücher von James Wood

Alle Bücher