Helga Glaesener

Helga Glaesener

Helga Glaesener wurde in Niedersachsen geboren und studierte in Hannover Mathematik. 1990 begann die Mutter von fünf Kindern mit dem Schreiben historischer Romane, von denen gleich das Debüt, «Die Safranhändlerin», zum Bestseller avancierte. Seitdem hat sie zahlreiche weitere erfolgreiche Romane geschrieben, darunter auch diverse Krimis sowie zuletzt «Das Erbe der Päpstin». Heute lebt Helga Glaesener in Oldenburg.

Die stumme Tänzerin Die stumme Tänzerin
Zuletzt erschienen

Die stumme Tänzerin

Ein Frauenmörder auf St. Pauli, eine weibliche Ermittlungseinheit – und...

Mehr erfahren
Das Kind der Lügen Das Kind der Lügen
Erscheint demnächst

Das Kind der Lügen

Hamburg 1927: Paula Haydorn von der Weiblichen Kriminalpolizei ist vor...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Helga Glaesener

Alle Bücher

Serien von Helga Glaesener