rororo

rororo kann auf eine lange Tradition zurückblicken: Die erste Taschenbuchreihe Deutschlands startete im Juni 1950 mit Hans Falladas «Kleiner Mann – was nun?». Heinrich Maria Ledig-Rowohlt hatte die Idee zu preisgünstigen Paperbacks aus Amerika mitgebracht und revolutionierte damit den deutschen Buchmarkt. Nach einem Jahr war bereits mehr als eine Million Taschenbücher gedruckt. Werke, die noch heute zur Weltliteratur zählen, gehörten von Beginn an zum Programm: Graham Greene, Albert Camus, Rudyard Kipling, Kurt Tucholsky, Ernest Hemingway – um nur einige der berühmtesten und erfolgreichsten Autoren der ersten Stunde zu nennen. Allein zwölf Literaturnobelpreisträger finden sich in der Geschichte von rororo.
Seither sind rund 18 000 rororo-Bände erschienen, in einer Gesamtauflage von weit über 600 Millionen Exemplaren. Die erfolgreichsten Bücher waren bisher Friedrich Dürrenmatts «Der Richter und sein Henker», Wolfgang Borcherts «Draußen vor der Tür» und Eckart von Hirschhausens «Die Leber wächst mit ihren Aufgaben», doch auch zahlreiche andere Autoren haben mit ihren Büchern die Millionengrenze überschritten.
rororo Belletristik steht seit der ersten Stunde für ein breitgefächertes Programm, in dem literarisch Anspruchsvolles ebenso seinen Platz hat wie gute Unterhaltung aus den verschiedensten Genres. Die Bandbreite reicht von so namhaften Exponenten der deutschsprachigen Literatur wie Daniel Kehlmann und Wolfgang Herrndorf bis zu internationalen Bestsellerautoren wie Bernard Cornwell und Anna McPartlin, deren Romane regelmäßig auf die Bestsellerlisten gelangen.
Sachbücher prägten und prägen das Gesicht von rororo seit 1955. Im selben Jahr wurde mit rowohlts deutscher enzyklopädie die erste Sachbuchreihe gegründet, 1958 folgten die berühmten monographien, 1961 erschien der von Martin Walser herausgegebene erste Band der aktuell-Reihe, die mit über 700 Publikationen das politische Zeitgeschehen kritisch begleitete.
Das heutige Sachbuchprogramm deckt ein vielfältiges Themenspektrum ab, in dem Populäres ebenso seinen Raum findet wie Anspruchsvolles. Hier erscheinen spannende, bewegende und aufrüttelnde Lebensgeschichten, Bücher aus allen Bereichen der «popular science» – von Mathematik über Physik und Psychologie bis hin zu Themen der Spiritualität und Alltagsphilosophie. Darüber hinaus ist Wissensvermittlung mit Humor ein Markenzeichen des Taschenbuch-Sachbuchs bei Rowohlt. Eckart von Hirschhausen, Friedemann Schulz von Thun, Jesper Juul, Christoph Drösser und Jan Uwe Rogge gehören zu den Autoren, deren Bücher bei rororo zu Bestsellern wurden.
Programmleitung Belletristik: Sünje Redies
Programmleitung Sachbuch: Johanna Langmaack, Ricarda Saul
Rowohlt Taschenbuch Verlag
Kirchenallee 19
20099 Hamburg
Tel.: +49-40-72 72-0
Fax: +49-40-72 72-319

Neuerscheinungen

Stellt euch vor, ich bin fort

Stellt euch vor, ich bin fort

Dieser Familienroman wurde gefeiert als der «wahrscheinlich beste amerikanische Roman» seit Franzens «Korrekturen». Die fesselnde Geschichte über Liebe, Zusammenhalt und Depression war unter anderem nominiert für den Pulitzer-Preis und den National Book Award. John und Margaret sind ein Paar mit glänzenden Aussichten. Doch als John während einer ...  Weiterlesen

Preis: € 12,00
Seitenzahl: 464
rororo
ISBN: 978-3-499-27217-2
21.05.2019
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Auf der anderen Seite der Ramblas

Auf der anderen Seite der Ramblas

Der grandiose Abschluss der Trilogie im Spanien der Franco-Zeit. Barcelona, 1959: Die junge und mutige Journalistin Ana Martí ermittelt in einem politisch brisanten Fall und gerät selbst in Gefahr.
Schwer wie Blei lastet die Franco-Dikatur auf Spanien, aber in den Straßen der Stadt pulsiert das Leben. Seit Kurzem legen wieder ausländische Schiffe ...  Weiterlesen

Preis: € 10,00
Seitenzahl: 352
rororo
ISBN: 978-3-499-27307-0
21.05.2019
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Der vorletzte Samurai

Der vorletzte Samurai

Dennis Gastmann macht sich in diesem literarischen Reisebericht auf, Japan zu erkunden, und er ist nicht allein: Frau Natsumi, die aus einer Samurai-Familie stammt, begleitet ihn. Die beiden bereisen den gesamten Inselstaat, von den grünen Gipfeln auf Hokkaidō bis zu den Vulkanen auf Kyūshū, sie pilgern in die Tempelstadt Nikkō und verlieren sich ...  Weiterlesen

Preis: € 10,00
Seitenzahl: 256
rororo
ISBN: 978-3-499-63298-3
21.05.2019
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Die kleine Welt der Madame Jeanne

Die kleine Welt der Madame Jeanne

Der schönste Roman über das Alter, den man sich vorstellen kann. Jeanne ist die Großmutter unserer Träume. Der Erfolgsroman aus Frankreich ist ein Plädoyer für die Entschleunigung - jetzt als Großdruck.
Jeanne ist 90 Jahre alt und lebt in einem Haus in der Auvergne inmitten von Wiesen, Wäldern und Kühen. Am ersten Tag des Frühlings beschließt sie, ...  Weiterlesen

Preis: € 12,00
Seitenzahl: 512
rororo
ISBN: 978-3-499-29166-1
21.05.2019
Erhältlich als: Großdruck, Hardcover, e-Book
Frauen, die Blumen kaufen

Frauen, die Blumen kaufen

Von all diesen Blumen, welche würdest du auswählen?
Nach dem Tod ihres Mannes ist Marina hoffnungslos verloren. Zu lange schon hatte sie eigentlich immer ihm das Ruder überlassen. An einem Tag tiefster Verzweiflung begegnet sie der weisen und rätselhaften Olivia, die ihr einen Job in ihrem Blumenladen anbietet: «El Jardin del Àngel», der «Garten ...  Weiterlesen

Preis: € 10,00
Seitenzahl: 448
rororo
ISBN: 978-3-499-27559-3
21.05.2019
Erhältlich als: Taschenbuch
Top