Wolf Haas

Ausgebremst

«Ich bin kein Mörder. Ich habe den Taxifahrer in reiner Notwehr erwürgt.»
Ein kleiner Händler für Formel-1-Fanartikel behauptet steif und fest, zu Unrecht wegen Mordes verurteilt worden zu sein. Er hat herausgefunden, warum in den siebziger Jahren ein halbes Dutzend Formel-1-Piloten bei Flugzeugabstürzen sterben musste. Er kennt die wahre Identität von Niki Lauda. Und er hat ein Geheimnis über Michael Schumacher entdeckt, das niemand wahrhaben will. Dabei stört ihn gar nicht, dass Michael Schumacher infolge eines Verbrechens in die Formel 1 kam. Es stört ihn nur, dass er selbst deshalb 15 Jahre im Gefängnis sitzen soll …
Mit seinen Brenner-Romanen wurde Wolf Haas der meistgelesene deutschsprachige Krimiautor. Aber eine eingeschworene Fangemeinde ist überzeugt, dass sein wahres Meisterstück der mit manischem Detailwissen verblüffende Dokumentarkrimi «Ausgebremst» ist.

Themen:   Österreich; Kriminalromane und Mystery: Polizeiarbeit; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Kriminalromane und Mystery: Humor

Top