Walter Deppisch

Richard Strauss

Am 2. Mai 1864, vierzig Tage vor der Geburt eines Knaben namens Richard Strauss (am 11. Juni 1864), starb in seiner Wohnung Rue du Luxembourg 23 zu Paris Giacomo Meyerbeer im Alter von 72 Jahren. Schon 1842 hatte kein Geringerer als Heinrich Heine ihm in einem Brief geschrieben: «Um Ihren Namen dreht sich die ganze Geschichte der Musik seit 10 Jahren, und bei jedem Musiker, den man jetzt zu besprechen hat, wird man unwillkürlich auf die Frage geraten, in welchem Verhältnis er zu der Meyerbeerschen Musik gestellt ist oder sich gestellt hat.» Heine hatte damals recht, und behält auch später recht.

Themen:   Deutschland; zweite Hälfte 19. Jahrhundert (1850 bis 1899 n. Chr.); Erste Hälfte 20. Jahrhundert (1900 bis 1950 n. Chr.); Biografien: Kunst und Unterhaltung; Komponisten und Songwriter

Top