Vladimir Nabokov

Mademoiselle O

Erzählungen 1935 - 1939 

«Mademoiselle O» enthält Nabokovs Erzählungen aus den Jahren 1935-1939, noch geschrieben in russischer Sprache. Es sind die Jahre seines wechselvollen Exils, mit der Flucht aus Nazi-Deutschland über Prag nach Paris. Dort entstand auch die Novelle «Der Zauberer», eine Art «Prä-Lolita», in der Nabokov, sechzehn Jahre vor Erscheinen seines berühmtesten Romans, das Lolita-Thema findet und darstellt - jene leidenschaftliche Geschichte zwischen Laster und einem «Abgrund von Ernst».

Themen:   Klassische Belletristik; Belletristik in Übersetzung

Top