Rolf Dieter Brinkmann

Rom, Blicke

Das Originalmanuskript von "Rom, Blicke" wurde vom 14. Oktober 1972 bis 9. Januar 1973 geschrieben. Die ersten beiden Hefte wurden von Rolf Dieter Brinkmann selbst collagiert. Die vorliegende Ausgabe versucht den Charakter des Originaltyposkripts in Satz und Layout zu bewahren.

Themen:   Moderne und zeitgenössische Lyrik (ab 1900); Tagebücher, Briefe, Notizbücher; Klassische Belletristik; Reiseberichte, Reiseliteratur; Rom

Top