Philip Roth

Die Tatsachen

Autobiographie eines Schriftstellers 

»Die Tatsachen« ist die unkonventionelle Autobiographie eines Schriftstellers, der unsere Vorstellung von Fiktion verändert hat – ein Werk von faszinierendem Freimut und Erfindungsreichtum, das tiefe Einblicke in die Wechselbeziehung zwischen Leben und Kunst bietet.

Themen:   Vereinigte Staaten von Amerika, USA; Zweite Hälfte 20. Jahrhundert (1950 bis 1999 n. Chr.); Bezug zu Juden und jüdischen Gruppen; Autobiografien: Literatur; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Belletristik in Übersetzung

Top