Petra Oelker

Drei Wünsche

Eine Weihnachtswundergeschichte 

Zimtpunsch und Quittenbrot: Weihnachten im alten Hamburg
Auf dem Weihnachtsmarkt im Hamburger Dom, mitten im Gedränge der Marktleute und ihrer flanierenden Kundschaft, suchen drei Frauen das Glück: Theda hat ihre Stellung verloren, eine Vernunftehe in der ostfriesischen Heimat scheint der einzige Ausweg. Madame Augusta hadert mit dem Tod ihrer alten Vertrauten, trotz des Trubels fühlt sie sich allein. Elsi hat sich verliebt, doch ihr Vater ist alles andere als einverstanden mit ihrer Wahl.
Drei Frauen, drei Wünsche. Sie alle hoffen auf ein Weihnachtswunder ...

Themen:   Moderne und zeitgenössische Belletristik; Historischer Roman; Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Raumwahrnehmung; Geschenkbücher; Hamburg; 1770 bis 1779 n. Chr.; Weihnachten; für Frauen und/oder Mädchen

Top