Oliver Sacks

Die Insel der Farbenblinden

Die Insel der Palmfarne 

"Wie mochte die Welt, so fragte ich mich, für Menschen aussehen, die völlig farbenblind geboren werden? Erscheint sie ihnen - da sie keinen Sinn dafür haben, dass ihnen etwas fehlt - möglicherweise genauso dicht und lebendig wie uns?Haben sie vielleicht sogar eine geschärfte Wahrnehmung von Tönungen und Struktur, Bewegung und Tiefe, so dass sie in einer Welt leben, die in mancher Hinsicht intensiver ist als unsere, in einer Welt gesteigerter Realität - einer Welt, von der wir eine schwache Ahnung bekommen, wenn wir die Bilder der großen Schwarzweißfotografen betrachten?"

Themen:   Mikronesien; Pazifischer Ozean; Populärwissenschaftliche Werke; Biopsychologie, Physiologische Psychologie, Neuropsychologie; Psychische Störungen; Erbkrankheiten; Umgang mit Krankheit und Gesundheitsproblemen

Top