Nicolas Born

Die Fälschung

"Der Roman ´Die Fälschung´ vemittelt, was in der deutschen Literatur selten geworden ist, ein spannendes Stück Zeitgeschichte. Ein Kriegsberichterstatter wird von einer Hamburger Zeitung nach Beirut entsand, die vom Bürgerkrieg zerisene Stadt... Der Journalist Georg Laschen schreibt Briefe an seine Frau, die ihn verlassen hat, er versucht sich über die Lähmung der Gefühle zwischen ihnen, die er eine Fälschung nennt, klarzuwerden. Doch die Fälschung, auf die der Tietel des Romans zielt, ist umfassenderer Art... (Renate Schostack in "F.A.Z.")

Themen:   Deutschland; Libanon; 1970 bis 1979 n. Chr.; Kriegs- und Militärromane; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Zeitgenössische Liebesromane

Top