Michael Heinemann

Georg Friedrich Händel

Die erstaunliche Geschichte eines Musikers aus Halle an der Saale, der zum englischen Nationalkomponisten aufstieg
Die Liebe Georg Friedrich Händels (1685 - 1759) gehörte der Oper, bevor er zum populären Klassiker des Oratoriums wurde. In beiden Gattungen blieb er einem Stil treu, den er in Italien gelernt hatte und nach 1712 in England nicht mehr prinzipiell veränderte. Die große Geste des Musiktheaters prägte auch sein Leben: Sein Auftreten war grandios, sein Scheitern nicht minder.

Themen:   London, Greater London; Deutschland; Italien; zweite Hälfte 17. Jahrhundert (1650 bis 1699 n. Chr.); erste Hälfte 18. Jahrhundert (1700 bis 1750 n. Chr.); Barock; Biografien: Kunst und Unterhaltung; Oper; Komponisten und Songwriter

Top