Manfred Geier

Die Brüder Humboldt

Eine Biographie  Rowohlt Monographie

Die Brüder Wilhelm von Humboldt (1767—1835) und Alexander von Humboldt (1769—1859) haben Geschichte geschrieben — als Philosoph, Sprachforscher und preußischer Staatsmann der Ältere, als Naturforscher, Schriftsteller und Weltreisender der Jüngere. Manfred Geier schildert das Wirken der beiden Brüder und entwirft zugleich ein Bild der glanzvollen Epoche, in der sie lebten.
«Der brillante Einfall der Doppelbiographie hat das Tor aufgestoßen zu einer neuen Betrachtung dieses nachromantischen Generationsschicksals.»
(Henning Ritter, «Frankfurter Allgemeine Zeitung»)
«Ein außergewöhnliches Buch, das man
nur ungern aus der Hand legt.»
(Wolfgang Betz, «Globus»)

Themen:   zweite Hälfte 18. Jahrhundert (1750 bis 1799 n. Chr.); erste Hälfte 19. Jahrhundert (1800 bis 1850 n. Chr.); Biografien: Wissenschaft, Technologie und Medizin

Top