Claudia Maria Knispel

Joseph Haydn

Joseph Haydn sicherten drei Jahrzehnte im Dienst der Fürsten Esterházy eine finanziell sorgenfreie Existenz und verschafften ihm günstige Aufführungsbedingungen für seine Werke. Von der Oper über das Oratorium bis zu Messe, Lied, Klaviersonate, Konzert und Kammermusik, Haydn beherrschte alle gängigen musikalischen Genres des 18. Jahrhunderts. Neue bedeutende und richtungsweisende Kompositionen gelangen ihm mit seinen Streichquartetten und Sinfonien.

Themen:   Österreich; 18. Jahrhundert (1700 bis 1799 n. Chr.); Biografien: Kunst und Unterhaltung; Komponisten und Songwriter

Top