Albert Camus

Tagebücher 1935 - 1951

"Wert haben oder keinen Wert haben. Schöpferisch sein oder nicht. Im ersten Fall ist alles gerechtfertigt. Alles, ohne Ausnahme. Im zweiten Fall herrscht vollkommene Absurdität. Bleibt die Wahl des ästhetischen Selbstmords: Heirat + 40 Stunden oder Revolver."
Werkstattaufzeichnungen, Gedankenskizzen, Entwürfe und Notizen - ein eindrucksvolles Tagebuch und ein authentisches Stück Biographie.

Themen:   1930 bis 1939 n. Chr.; 1940 bis 1949 n. Chr.; Tagebücher, Briefe, Notizbücher; Autobiografien: Literatur; Klassische Belletristik; Belletristik in Übersetzung; Phänomenologie und Existenzphilosophie

Top