Albert Camus

Der glückliche Tod

Cahiers Albert Camus 

"Und ein Stein zwischen Steinen, ging er in der Freude seines Herzens wieder in die Wahrheit der unbeweglichen Welten ein." In einer beherrschten sinnlichen Prosa beschriebt Camus die geliebte algerische Landschaft, die mediterrane Sonne, den tiefblauen Himmel, die glühende Erde, die erlösende See, aber auch das Gefühl der Entfremdung und das vertraute Verhältnis zum Tod.

Themen:   Algerien; Klassische Belletristik; Belletristik in Übersetzung; Phänomenologie und Existenzphilosophie

Top