Rowohlt Rotation

Rowohlt Rotation

Rotation – das jüngste Produkt aus dem Rowohlt Verlag, das ein bisschen anders ist als seine Geschwister. Vielfältig – digital – mobil, das macht Rotation aus. Hier finden Sie interessante, spannende, unterhaltsame Texte für den digitalen Leser, der auch zwischendurch gerne anspruchsvoll unterhalten werden möchte. Ob hinreißende Liebesgeschichten, literarische Essays oder Wiederentdeckungen aus dem Fundus der Rowohlt Verlage – bei Rotation hat alles seinen Platz. Zweimal im Monat versorgen wir Sie mit neuem Stoff, direkt auf Ihr Smartpone, Ihr Tablet, Ihren e-reader – welches Gerät auch immer.
Zusätzlich bieten wir noch einen speziellen Service: Als Leser können Sie die Texte zu individuellen Büchern zusammenstellen. Sogar persönliche Geschenke lassen sich damit gestalten - virtuelles Geschenkpapier und Karte inklusive. So wie Heinrich Maria Ledig-Rowohlt mit RowohltsRotationsRomanen in das neue Zeitalter des Taschenbuchs aufgebrochen ist, so wollen wir mit Rotation den Weg ins mobile Zeitalter gehen. Gehen Sie mit!

Zur Plattform Rowohlt Rotation

Neuerscheinungen

Mit Wittgenstein im Wartezimmer

Mit Wittgenstein im Wartezimmer

Beim Arzt, in der Bahn, am Flughafen oder auf dem Amt - immer wieder müssen wir Zeit totschlagen. Und sind deshalb nicht selten genervt, ungeduldig, aggressiv. Doch Hilfe naht: Nicolas Dierks stellt in zwölf kurzen Kapiteln jeweils einen wichtigen philosophischen Gedanken für unterschiedliche Wartesituationen vor. Wir warten mit Hannah Arendt am ...  Weiterlesen

Preis: € 2,99
Seitenzahl: 64
Rowohlt Digitalbuch
ISBN: 978-3-644-40376-5
24.04.2018
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Acht Häftlinge

Acht Häftlinge

Das Gefängnis ist ein Mikrokosmos, abgeriegelt von der Außenwelt, vom Alltag der anderen. Acht Häftlinge erzählen in diesem E-Book von ihrem Leben und dem Leben hinter Gittern: Einblicke in die Maschinerie eines unbekanntes Systems, in Hierarchien und Gewalt, Sex und Drogen, Kontrolle und Angst – und in das Innere von acht Menschen, die die ...  Weiterlesen

Preis: € 2,99
Seitenzahl: 80
ISBN: 978-3-644-40529-5
12.02.2018
Erhältlich als: e-Book
Auch ein Kritiker kann nicht gerecht sein

Auch ein Kritiker kann nicht gerecht sein

Hans Fallada hat am literarischen Leben in der Weimarer Republik als Kritiker und Publizist engagiert Anteil genommen. Bevor er nicht zufällig 1933 auf diesem Gebiet verstummte, hat er die damaligen Neuerscheinungen von Erich Kästner, Erich Maria Remarque, Irmgard Keun, Carl Zuckmayer, aber auch Bücher von Ernest Hemingway und Sinclair Lewis ...  Weiterlesen

Preis: € 1,99
Seitenzahl: 50
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-40416-8
15.01.2018
Erhältlich als: e-Book
Meine Rezepte gegen Liebeskummer

Meine Rezepte gegen Liebeskummer

Jeder Mensch kennt Liebeskummer, und oft bekämpfen wir ihn mit Frustessen. Nur leider fühlt man sich nach dem Verzehr von Eis in Literbechern in der Regel nicht besser – im Gegenteil!
Deshalb sollte man in Sachen Herzschmerz den Rat des Kochs einholen, der weiß, was in solchen Fällen schmeckt und der Seele guttut: Der lebenserfahrene Vincent Klink ...  Weiterlesen

Preis: € 3,99
Seitenzahl: 64
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-40300-0
17.11.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Zeit der Verunsicherung

Zeit der Verunsicherung

Der renommierte Risikoforscher und Technik- und Umweltsoziologe Ortwin Renn über die Macht der Angst – und was sie mit unserer Gesellschaft macht
Populistische Strömungen gewinnen weltweit an Resonanz. Gleichzeitig beobachten wir ein tiefes Misstrauen in die Problemlösungsfähigkeit der Politik, in die Fairness der Wirtschaft und die Unabhängigkeit ...  Weiterlesen

Preis: € 3,99
Seitenzahl: 240
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-40165-5
23.10.2017
Erhältlich als: e-Book
Top