08.06.2011   von rowohlt

Mülheimer Dramatikerpreis 2011 für Elfriede Jelinek

Elfriede Jelinek erhält für ihr Stück WINTERREISE den Mülheimer Dramatikerpreis 2011. Es ist bereits das vierte Mal, dass Jelinek mit diesem wichtigsten aller Dramatikerpreise im deutschsprachigen Raum geehrt wird – ein Rekord.   Wir freuen uns mit der Autorin und gratulieren ihr von Herzen. An den Müheimer Theatertagen nahmen in diesem Jahr sieben neue deutschsprachige Stücke teil. Die Auszeichnung wird seit 1976 vergeben und ist mit fünfzehntausend Euro dotiert.

Top