30.09.2016   von rowohlt

Steffen Martus‘ «Aufklärung» belegt Platz drei beim DAMALS-Wettbewerb

In der Kategorie «Überblick» des DAMALS-Wettbewerbs schafft es Steffen Martus‘ «Aufklärung. Das deutsche 18. Jahrhundert – Ein Epochenbild» unter die ersten drei der «Historischen Bücher des Jahres 2016».

«Bei Steffen Martus kann man lernen, dass «Aufklärung» nicht nur ein philosophisches Konzept  sondern eine Wissenskultur und gelebter Alltag sein konnte» begründet die DAMALS-Redaktion ihre Wahl. Steffen Martus zeigt das 18. Jahrhundert in neuem Licht. Ein einzigartiges Geschichtswerk über jene kritische Epoche, in der unsere Gegenwart beginnt.


«Aufklärung. Das deutsche 18. Jahrhundert - Ein Epochenbild» ist am 29.10.2015 bei Rowohlt Berlin erschienen. Wir gratulieren unserem Autor sehr herzlich zu dieser Auszeichnung.

Top