19.01.2017   von rowohlt

Max Annas erhält den Deutschen Krimi Preis 2017

Für «Die Mauer» erhält Max Annas den ältesten und angesehensten Preis des Genres.

«Schon lange nicht hat ein deutscher Autor so furios, so gewalttätig und so entschieden mit den Bestandteilen des Genres jongliert» (Deutschlandfunk) wie Max Annas in seinem Roman «Die Mauer». Der Deutsche Krimi Preis würdigt jedes Jahr diejenigen Neuerscheinungen, die «literarisch gekonnt und inhaltlich originell dem Genre neue Impulse geben».
Mitglieder der Jury sind u.a. Volker Albers (Hamburger Abendblatt) und Tobias Gohlis (Die Zeit).
«Die Mauer» ist im Mai 2016 bei Rowohlt erschienen. Am 10. März folgt der Roman «Illegal».


Wir gratulieren unserem Autor ganz herzlich zu dieser Auszeichnung.

Top